Bundesweiter Vorlesetag am Freitag, den 21.11.

002Der elfte bundesweite Vorlesetag rückt immer näher.

Das elfte Mal, dass wir mitmachen.

Das elfte Mal, dass wir mit Spannung die Lesepaten und die Kindergartenkinder erwarten.

Das elfte Mal, dass wir im 30 Minuten Takt, 30 Kinder in die Bibliothek lotsen.

Das elfte Mal, dass wir unsere Schulen zum Mitmachen auffordern.

Begeistert bin ich dieses Jahr vom Engagement des Gymnasiums am Fredenberg.
Sie haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt; 59 Lesungen können in drei Stunden besucht werden.
Das Programm dazu finden sie hier http://gaflieblingsbuecher.wordpress.com/ .

Auch ich werde vorlesen, vormittags Kindergartenkindern in der Stadtbibliothek und abends Schülern und Eltern und Besuchern des Gymnasiums.

In einem Buch über „Numerolgie“ ist über die Bedeutung der Zahl 11 zu lesen – „sie ist intuitiv, erleuchtet, verträumt, irrational, nervös, schüchtern und charismatisch“, vermutlich trifft das auf viele Vorleser für dieses Tag zu.
Außerdem steht hier „Die 11 ist eine Meisterzahl, eine Schwingungszahl“.

Ohne esoterisch zu werden, denke ich, dass damit alle Leser, Vorleser, Lesepaten, Lesemuttis, Leseomis und Leseopis gemeint sind, die jeden Tag zu einem Vorlesetag machen…

Fast hätte ich diesen Beitrag in 11 Sätzen beendet 😉

Tr

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s