Autorenlesung mit Sonja Liebsch

Da es noch einige Karten im Vorverkauf gibt, möchte ich  auf eine Lesung, die am kommenden Montag, den 09. März ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek in Bad stattfindet:

Auf sehr unterhaltsame Weise widmet sich Sonja Liebsch dem Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie!

LiebschLesung

Zum Inhalt des Buches:
Die Heldin des Romans ist Maxi Anders. Nach der Familienpause startet sie endlich beruflich durch, als aus heiterem Himmel ihre große Schwester auftaucht. Die erweist sich als sprichwörtlicher Wadenbeißer und macht Maxi das Leben als Mutter zwischen Familienchaos und stressigem Job noch schwerer als es ohnehin schon ist. Und dann erhält Maxi eine Einladung in eine TV-Talkshow.

Die Eintrittskarten sind in den Stadtbibliotheken Bad und Lebenstedt zum Preis von 5 € bzw. 3 € (ermäßigt) zu erhalten.

Rie

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s