Musikvideo der Woche – Scatman John: Everybody Jam!

John Paul Larkin hieß der Kalifornier mit richtigem Namen, aber alle Welt kannte ihn nur als Scatman John. 1942 wurde er in El Monte, California, geboren und erstarb schon früh 1999 in Los Angeles an Lungenkrebs. Mitte der 1990er Jahre konnte er einige Hits landen, darunter „Scatman (Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop)“ und „Scatman’s World“.

Everybody Jam!“ ist ein Song aus dem Jahr 1996, in dem Scatman John Louis Armstrong Tribut zollt. Das Video wurde in New Orleans aufgenommen und zeigt einen Straßenumzug, an dem die beiden teilnehmen. Hut und Oberlippenbart waren immer seine Erkennungszeichen und mit seinem Scatgesang eroberte er einige Jahre lang die Hitparaden mehrerer europäischer Länder; in den USA selbst war er nicht so erfolgreich.

Hier ist „Everybody Jam!“ zu hören.

R.I.B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s