Bücher zu Bäumen

Steffi Hotze hat bei Bibliothekarisch.de vor kurzem von folgender Kuriosität geschrieben:

Der argentinische Verlag “Pequeño Editor” hat ein Kinderbuch auf den Markt gebracht, das nach dem Lesen eingepflanzt werden kann und so ein neuer Baum entsteht.
Das Buch heißt Mi papá estuvo en la selva (Mein Papa war im Jungle).

In einem Buchgeschäft, wurde das Buch eingepflanzt und wird so im Schaufenster gezeigt.

 

Na mal schauen, was draus wird 😉

Liebe Bibliothekskunden, bitte kommt nicht auf die Idee dies mit einem unserer Bücher ebenfalls auszuprobieren!!!! Vielen Dank.

Rie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s