ttt – total tote tolinos

ttt am Sonntag? Das steht doch für die TV-Kultursendung „Titel, Thesen, Temperamente“.

Heute ist Sonntag und deswegen deute ich das mal um in „total tote Tolinos“.

Vor drei Jahren zeigte sich schnell, dass unsere sieben Sony E-Book-Reader für die Ausleihe und zum Ausprobieren beim interessierten E-Ausleihe-Nutzer bei weitem nicht ausreichen. Die Bibliotheksgesellschaft beschaffte damals in Kooperation mit der Braunschweigischen Landessparkasse 15 weitere Geräte für die Bibliothek. Die Beschaffung war ja eine Geschichte für sich und ist legendär.

Doch nun nach zwei Jahren zeigen die Geräte auch Abnutzungserscheinungen. Ein Gerät musste durch einen Nutzer ersetzt werden und nur ein „Bruchpilot“ ist nach 3 Jahren Nutzung ebenfalls akzeptabel, ein Displayriss fiel unter die Garantie. Doch unsere Geräte scheinen zudem zunehmend ein Akkuproblem zu haben.

Tolino Akku

Zwar gibt es vereinzelt Lösungsvorschläge bei Tiefenentladungen, wie in diesem Blog: http://rolandtapken.de/blog/2014-08/tolino-shine-akku-erschopft-bitte-laden – doch trotz extra Ladegerät und anschließen an einen Apple-Rechner, wie im Blog beschrieben – das Gerät blieb ausser Betrieb. Eben ein ‚total toter Tolino‘.

IMG_20150708_093315

Zwischenzeitlich sieht das in Zahlen bei uns so aus:

Von 16 Tolinos sind noch 12 in Betrieb. Diese haben im Schnitt 26 Leihen hinter sich – im Grunde sind alle Geräte ständig verliehen, denn man kann diese ja vier Wochen mit nach Hause oder in den Urlaub nehmen.

Unsere sieben Sony E-Book-Reader laufen auch nach fast 3 Jahren immer noch alle problemlos. 46 Ausleihen haben diese Geräte im Schnitt bereits für sich verbucht. Insgesamt wurden seit Einführung alle Geräte rund 750 mal ausgegeben.

ScG – Gerald Schleiwies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s