Ein Kinderbuchklassiker erstrahlt in neuem Glanz

Die Geschichten aus Bullerbü erscheinen erstmals komplett farbig illustriert. Die Illustrationen sind, wie schon bei den letzten Büchern, von Katrin Engelking. Bisher gab es nur die Bücher ‚Lustiges aus Bullerbü‘, ‚Weihnachten in Bullerbü‘ und ‚Kindertag in  Bullerbü‘ mit Illustrationen von Ilon Wikland als Bilderbücher.

BullerbüIn Bullerbü zu leben ist das Allerschönste auf der Welt, findet Lisa. Im ganzen Dorf gibt es nur drei Höfe, und Lisa, Lasse, Bosse, Inga, Britta und Ole spielen von früh bis spät. Die besten Tage sind natürlich, wenn Weihnachten ist und man Geburtstag hat. Aber auch sonst ist immer was los. Auf dem Heuboden schlafen, sich verkleiden, Großvater vorlesen und Hütten bauen macht in Bullerbü riesigen Spaß. (Verlagstext)

Schon von klein auf gehörten die Geschichten aus Bullerbü zu meinen Lieblingen. Deswegen freut es mich auch besonders, dass die Geschichten durch die tollen Bilder von Frau Engelking eine Auffrischung bekommen haben. Sollten Sie und vor allem ihr(e) Kind(er) die Geschichten von Lisa, Lasse, Bosse, Inga, Britta und Ole noch nicht kennen, dann lege ich Ihnen besonders diese Ausgabe ans Herz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s