Veranstaltungen der Stadtbibliothek: 17.08. bis 23.08.2015

An dieser Stelle gibt es zusätzlich zu unserem täglichen Blogbeitrag rund um Bibliotheken und Literatur jeden Sonntag einen rein informativen Beitrag ohne viel SchnickSchnack mit dem Hinweis auf aktuelle Veranstaltungen und Ausstellungen in unseren drei Zweigstellen. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und haben nun quasi einen “Veranstaltungs-Newsletter”, den Sie abonnieren können.

Auf unserer Webseite http://salzgitter.de/rathaus/fachdienstuebersicht/stadtbibliothek/126010100000043630.php finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungen, die über die laufende Woche hinausgehen.

Veranstaltungen:

19. August 2015: Gesellschaftsspiele für Erwachsene

Ort: Stadtbibliothek Salzgitter-Bad

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Wie jeden Mittwoch treffen wir uns auch heute wieder, um in netter Runde neue und alte Gesellschafts­spiele auszuprobieren. Ihre Favoriten können Sie im Anschluss gleich ausleihen und mitnehmen.

Unsere Sommerleseclubs:

10. Juli 2015 bis 18. September 2015: JULIUS CLUB

Ort: in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek Salzgitter

Auch in diesem Sommer bieten wir allen 11- bis 14-jährigen Jugendlichen den JULIUS CLUB an.

Die Club-Mitglieder können sich nicht nur auf 100 aktuelle Kinder- und Jugendbücher freuen, sondern vor allem auch auf die abenteuerlichen wöchentlich stattfindenden Clubtreffen wie zum Beispiel Spiel und Spaß im Thermalsolbad, Comiczeichnerin Charlotte Hofmann, Bouldern (Klettern) und noch einiges mehr.

Wer in der Sommerzeit zwei Bücher gelesen und bewertet hat, erhält das Julius-Diplom und kann an der abschließenden Abschlussveranstaltung am 18. September 2015 teilnehmen. Dort warten nicht nur die Diplome, sondern auch der Poetry Slammer Tobias Kunze.

Der Julius-Club (“Jugend liest und schreibt”) ist ein Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen, das in über 50 Öffentlichen Bibliotheken Niedersachsens stattfindet. Das Projekt soll neben Lesespaß auch Ausdrucksfähigkeit und Textverständnis stärken.

Weiterführende Informationen zum Projekt sind im Internet unter www.Julius-Club.de zu finden.

Weitere Informationen zum JULIUS CLUB in der Stadtbibliothek mit allen Büchern und Aktionen gibt es in allen Zweigstellen.

—————————————————-

10. Juli 2015 bis 19. September 2015: Sommerleseclub: Antolin-Wettbewerb

Ort: in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek Salzgitter

Anmelden können sich Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren. Nachdem die Teilnehmer altersentsprechende Bücher gelesen haben, beantworten sie auf www.antolin.de Fragen dazu und sammeln so Punkte.

Für die Wettbewerbszeit erhalten die Kinder ein extra Passwort um bei Antolin Punkte zu sammeln.

Neben Spaß mit tollen Büchern bietet die Stadtbibliothek für die Teilnehmer spannende Aktionen in den Ferien an. Beim Bouldern zum Beispiel gibt es Spaß an der Kletterwand, ein Spielevormittag ist geplant, ein Star-Wars-Vormittag sowie ein Kochvormittag und weitere Aktionen werden stattfinden.

Bei einem Abschlussfest mit zauberhafter Überraschung erhält jeder erfolgreiche Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille, die besten Leser erhalten einen Preis.

Ausstellungen:

28. Mai 2015 bis 22. August 2015: Ausstellung “Eine Welt”

Ort: Stadtbibliothek Salzgitter-Bad

Uhrzeit: während der Öffnungszeiten

Die ausgestellten Werke des Künstlers und Schriftstellers Kalle Becker sind in Öl und Acryl auf Leinwand erstellt und zeigen u.a. eine Reihe von imposanten und eindringlichen Tieraufnahmen.

12. Juli 2015 bis 29. August 2015: Ausstellung “Streifzüge”

Ort: Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt

Uhrzeit: während der Öffnungszeiten

Martina Zingler zeigt in ihrer Ausstellung “Streifzüge” Malerei in Kreide, Öl, Kohle und Aquarell.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s