Musikvideo der Woche – Céline Dion: Pour que tu m’aimes encore

Author: Georges Biard. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Author: Georges Biard.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Für mich ist Céline Dion eine der großartigsten Sängerinnen unserer Zeit. Die Songs der Franko-Kanadierin, egal ob in Französisch oder in Englisch gesungen, gehören zum Besten, was die heutige Popmusik zu bieten hat. Darüber hinaus besitzt sie eine außerordentlich starke Ausstrahlung und ihre Las Vegas-Show „A New Day“ im Caesar’s Place war einfach grandios; als DVD im Bestand der Stadtbibliothek.

Heute möchte ich noch einmal an einen Song erinnern, den Céline Dion 1995 veröffentlichte und der ihr erfolgreichster in  französischer Sprache ist: „Pour que tu m’aimes encore„, was auf Deutsch „damit Du mich wieder liebst“ heißt. Er erschien auf ihrem Album „D’Eux“ und geschrieben wurde er von Jean-Jacques Goldman, einem großartigen französischen Komponisten, der hier auch als Produzent verantwortlich zeichnete. Für die Englisch sprechende Welt nahm Céline Dion diesen Song unter dem Titel „If That’s What it Takes“ auf.

Hier ist die französische Version zu hören.

R.I.B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s