Musikvideo der Woche – George Strait: The seashores of Old Mexico

Hier in Tulum in Mexico wurde das Video mit George Strait gedreht. Author: P199. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Hier in Tulum in Mexico wurde das Video mit George Strait gedreht.
Author: P199.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Sonnige Strände, hübsche Senoritas und kühle Drinks, von diesen mexikanischen Vorzügen schwärmen offensichtlich viele amerikanische Männer, besonders auch die, die vor den US-amerikanischen Behörden auf der Flucht sind. Der Song „The seashores of Old Mexico“ erzählt von einem jungen Mann, dem das Pflaster von Tucson in Arizona zu heiß geworden ist und mit seinem klapprigen Pick-Up über die Grenze nach Mexico verschwindet. Die erste Begegnung mit einer hübschen Senorita geht schlecht für ihn aus, aber es gibt ja noch genug nette andere… Schließlich landet er am Strand von Manzanillo am Pazifischen Ozean, die nächste Senorita steht schon Schlange, um mit dem Gringo anzubändeln. Ein herrliches Leben, weitab von Tucson, wo man nach ihm sucht, zeichnet sich ab.

Das sympathische Country-Urgestein George Strait, der Mann mit der sanften Stimme, interpretiert diesen Song, der von Merle Haggard geschrieben und 1974 gesungen wurde. Hank Snow nahm „The seashores of Old Mexico“ schon 1971 auf.

Das Musikvideo mit George Strait wurde auch wirklich in Old Mexico gedreht und zwar am Strand von Tulum auf der Halbinsel Yucatan.

Hier ist „The seashores of Old Mexico“ zu sehen.

R.I.B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s