Musikvideo der Woche – Chimène Bardi: Ma liberté

Author: georges Biard. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Author: Georges Biard.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Die zahlreichen Castingshows in aller Welt zeigten doch hin und wieder allerlei Erfolge; so in Frankreich im Jahr 2002 in der TV-Show „Popstars“ geschehen. Die damals zwanzigjährige Chimène Bardi, 1982 in der Nähe von Paris geboren, mit algerischen Wurzeln, schaffte es zwar nicht in die Popstars-Band, machte aber mit ihren Auftritten auf sich aufmerksam und konnte schon 2003 ihr erstes Album „Entre nous“ veröffentlichen. Die gleichnamige Single schaffte es bis auf Platz 1 der französischen Charts. Das gelang ihr bis jetzt zwar nie wieder, aber sie gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen der französischen Musikszene.

Für das heutige Musikvideo der Woche habe ich den Titel „Ma liberté“ ausgesucht, den sie 2012 veröffentlichte und der aus ihrem Album „Gospel & soul“ ausgekoppelt wurde. Hier ist er zu hören.

R.I.B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s