Hannover ist mörderisch

Mischke Lesung_01

Susanne Mischke war am Mittwoch den 14.10. zu Gast in der Stadtteil- und Schulbibliothek im Fredenberg. Es war ein sehr spannender und an teilweise auch lustiger Abend. Frau Mischke ist bekannt für Ihre Kriminalromane, die in und um Hannover spielen. Auch für Jugendliche hat sie schon einige spannende Bücher geschrieben. An diesem Abend las Frau Mischke aus ihrem neusten Buch vor: „Kalte Fährte“.

Mischke kalte FährteAls Steffen Plate gefunden wird, ist er kaum mehr zu identifizieren. Ratten haben ihn bei lebendigem Leibe zernagt! Kommissarin Francesca Dante, eine impulsive Neapolitanerin, und ihr Vorgesetzter Jessen, der reservierte Hanseat mit einer Schwäche für Maßanzüge und alte Geschichte, stoßen schnell auf eine kalte Fährte. Vor 18 Jahren war Plate in ein Verbrechen verstrickt: Eine Familie wurde in Geiselhaft genommen, ein Banküberfall scheiterte. Eine der Töchter starb, so auch Plates Komplize. Dante und Jessen decken viele Ungereimtheiten auf und machen eine grausige Entdeckung: Hier befindet sich jemand auf einem minutiös geplanten, mit erschreckender Geduld ausgeführten Rachefeldzug. Und die drängendste Frage ist: Wer hat sich noch schuldig gemacht? (Verlagstext)

Die Zuhörer lauschten gespannt und ich kann selber nur versichern, der neue Fall von Susanne Mischke ist ein gut durchdachter Krimi mit ab und an auch einer kleinen bis großen Prise Humor 🙂

DSC_0279

Neben der Lesung gab es auch einen Buchverkauf, über die Buchhandlung im Ärztehaus in Salzgitter-Lebenstedt. Man konnten das neue Bucherwerben oder ältere Fälle. Es gab viele Interessenten und am Ende der Veranstaltung signierte Frau Mischke auch die Bücher. Eine schöne Erinnerung an diesen tollen Abend 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s