Musikvideo der Woche – Sam Hunt: Break up in a small town

Schon wieder ein Musikvideo, in dem ein Haus in Flammen steht, wie Cams „Burning house“ von der letzten Woche. Ist aber reiner Zufall und hat nichts mit pyromanischen Vorlieben meinerseits zu tun. Der 1984 im US-Bundesstaat Georgia geborene Sam Hunt veröffentlichte „Break up in a small town“ im September diesen Jahres, enthalten auf seinem Debüt-Album „Montevallo“ aus dem Vorjahr. Sam Hunt hat den Song gemeinsam mit Shane McAnally und Zach Crowell geschrieben; letztere haben ihn auch produziert.

In dem Song geht es um eine Kleinstadt-Romanze, die auseinanderbricht, und da hier jeder jeden kennt, läuft man sich natürlich ständig über den Weg, was zumindest dem männlichen Part der früheren Beziehung immer wieder weh tut, wenn er mit ansehen muss wie seine Ex mit ihrem neuen Freund zusammen ist.

„Break up in a small town“ steht zurzeit hoch in den US-Charts, und die Melodie geht mir seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf. Hier ist das Video zu sehen.

R.I.B.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s