Ein Geschenk, ein Geschenk

Es ist Weihnachten und da schenkt man ja etwas. Das Team der Stadtbibliothek hat zwei digitale Geschenke erarbeitet, die in Kürze starten. Na gut, es ist eigentlich gar kein Geschenk, jedoch ein echter Mehrwert für Bibliotheksausweisbesitzer.

Als uns im März der Stadtrat 10.000 € zusätzlich für zweisprachige Medien zugestanden hat, war die Freude groß. Die Thematik „Flüchtlinge“ wuchs täglich. Die Stadtbibliothek als Teil der Verwaltung wollte ihren Beitrag leisten. Also kauften wir Bücher! Vom visuellen Lexikon bis hin zum persisch-deutschen Bilderbuch haben insbesondere die zuständigen Kolleginnen im Bereich Sprache und Kinder gekauft, was sie kriegen konnten.

Das Angebot war noch deutlich kleiner als jetzt. Mitte des Jahres zeigte sich jedoch:

  1. die Unkenntnis der neuen Einwohner zum Thema Bibliothek und
  2. die Schwelle muss viel niedriger gedacht werden.

In der Tagespresse wurden zudem immer Flüchtlinge gezeigt, die fast nix am Leib aber immerhin ein Smartphone ihr eigen nennen konnten. Man müsste als Bibliothek ein Angebot fürs Smartphone haben. Am besten natürlich ein Deutschkurs für Anfänger. Doch der Markt hatte keine App, die Bibliotheken verwenden konnten. Es gab eine Ausnahme, die nicht nur recht teuer gewesen wäre (das Geld dafür hätten wir gehabt), sondern die uns die 30 Sprachen nur im ersten Level zur Verfügung stellen wollten. Ich bezahle als Bibliothek jedoch nur ungern eine hohe Summe für Einsteiger, damit später die Firma an den Fortgeschrittenen weiter verdienen kann. Schon gar nicht für die angedachte Zielgruppe.

Doch irgendwann flatterte mir das Angebot von Eurotalk Online ins Mailpostfach. Hier gab es auch Kurse für Fortgeschrittene und man kann von diversen Sprachen ins Deutsche lernen. Zudem haben auch die deutschsprachigen Nutzer die Möglichkeit Online Sprachen zu lernen. Das Angebot ist zudem in unseren Augen den Preis wert.

Und so starten wir in Kürze Online mit diesen Kursmöglichkeiten:

Von Fremdsprache auf Deutsch für: Arabisch, Französisch, Türkisch, Kurdisch, Albanisch, Kroatisch, Mazedonisch, Persisch, Serbisch,

Von Deutsch auf Fremdsprache: Arabisch, Chinesisch (Mandarin), Dänisch, Englisch, Englisch (Amerik.), Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch

Und so sieht das Angebot dann aus:

Eurotalk Online Sprache wechseln Kopie

Der Wehrmutstropfen. Eine App ist es nun nicht. Aber mit jedem internetfähigen Gerät kann man trotzdem darauf zugreifen. Gern auch in der Bibliothek. Unser WLan steht kostenlos zur Verfügung.

ScG – Gerald Schleiwies

Eine Antwort zu “Ein Geschenk, ein Geschenk

  1. Pingback: Sprachen in der Stadtbibliothek nun Online lernen | Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s