Musikvideo der Woche – Mylène Farmer & Sting: Stolen Car

Eine interessante Paarung: Die Französin Mylène Farmer und der Engländer Gordon Matthew Thomas Sumner, besser bekannt als Sting. Bereits 2004 veröffentlichte Sting sein „Stolen Car (Take Me Dancing)“, das auf seinem siebten Studioalbum „Sacred Love“ zu hören war. In diesem Jahr nahm er den Song noch einmal auf und tat sich mit Mylène Farmer zusammen, wobei Sting englisch und Mylène französisch singt. Das Duett ist auf dem zehnten Studioalbum von M.F. „Interstellaires“ enthalten.

In dem Musikvideo spielt Sting eine Doppelrolle, einmal als Stadtstreicher und einmal als Geschäftsmann. Gedreht wurde, wie nicht schwer zu erkennen ist, in den Straßen von Paris. Der Regisseur ist Bruno Aveillan, der schon für namhafte Firmen Werbespots gedreht hat.

Hier ist „Stolen Car“ mit Mylène Farner und Sting zu sehen und hier ist zum Vergleich Stings Soloversion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s