Geheimnisse hinter dicken Mauern

GormenghastGormenghast ist ein riesiges altes Schloss auf einem Hügel über einem fast verfallenen Dorf inmitten von düsterem Wald und Nebel. Die Menschen leben dort nahezu völlig abgeschottet von der Außenwelt und sind dazu bestimmt, sich für immer den starren Regeln und Riten aus längst vergangenen Zeiten zu fügen. Als der jüngste Spross und letzte Lord einer Dynastie geboren wird, gelingt es dem Küchenjungen Steerpike, unbemerkt aus den höhlenartigen Gewölben der Küche zu fliehen. Besessen von dem Wunsch nach Macht bedient er sich der Schwächen und Leidenschaften der Schlossbewohner, um das Vertrauen der Herrscherfamilie zu gewinnen. Sein skrupelloser Ehrgeiz kennt dabei keine Grenzen. (Quelle Polyband)

Eine sehr gut gemachte BBC-Serie, mit namenhaften Schauspielern. Christopher Lee ist mir bewusst das erste Mal im Herrn der Ringe begegnet. Seine Leistung in dieser Serie bewies mir mal wieder, was für ein großer Schauspieler er doch war. Für Christopher Lee Fans und auch für Fans des Fantastischen bekommt diese Serie eine absolute Seh-Empfehlung von mir.

2 Antworten zu “Geheimnisse hinter dicken Mauern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s