Superhelden

Es gibt sie schon sehr lange: Batman existiert seit 1939, ein Jahr später trat zum ersten Mal Flash bei DC auf und 1941 trat dann auch Arrow in dieses Universum ein. Sie sind also alle gar nicht mehr so jugendlich frisch, wie sie in ihren Filmen immer gezeigt werden. Doch seit damals hat keiner dieser Helden etwas von seiner Popularität verloren. Eher noch dazu gewonnen – denn vor allem Flash und Green Arrow waren mir vor ihrer Serien-Verfilmung nicht so sehr bekannt.

Wie gesagt, jeder dieser Figuren wird seit nicht allzu langer Zeit auch ein neues Serien-Format gewidmet. Arrow seit 2012, Flash und Batman seit 2014.

Arrow Oliver Queen, ein reicher Schnösel, verschollen bei einem Schiffsunglück, wird nach fünf Jahren auf einer einsamen Insel gefunden. Zurück in Starling City fügt er sich scheinbar wieder gut in seine alte Rolle als Playboy ein. Doch im Geheimen setzt er sich sehr schnell nach seiner Rückkehr als Green Arrow für die Unterdrückten in seiner Stadt ein. In diversen Rückblenden wird gezeigt was Oliver Queen wirklich in diesen fünf Jahren erlebt hat und warum er zu Green Arrow wurde.

 

 

 

 

 

S.T.A.R.-Labs testet unter der Aufsicht von Dr. Harrison Wells einenFlash neuen Teilchenbeschleuniger, doch leider geht etwas schief. Barry Allen, forensischer Ermittler für die Polizei, arbeitet in seinem Labor, als in ein Blitz trifft. Der Blitz aus dem missglückten Experiment des Teilchenbeschleunigers. Nach dem Erwachen aus seinem Koma stellt er schnell fest, dass nicht alles so normal ist wie früher, denn er kann sich blitzschnell bewegen und auch seine Wundheilung ist wesentlich schneller. Mit den Mitarbeitern von S.T.A.R.-Labs Cisco Ramon und Dr. Caitlin Snow beginnt er seine Fähigkeiten zu testen. Doch nicht nur er wurde bei der Explosion verändert, auch andere Menschen haben plötzliche Superkräfte. Nicht jeder setzt diese aber für etwas Gutes ein und so setzt sich das Team in den Kopf genau diese Menschen einzufangen. Nebenbei möchte Barry noch hinter das Geheimnis um den Tod seiner Mutter kommen. Diese wurde ermordet, als er 11 Jahre alt war, sein Vater sitzt seit damals dafür im Gefängnis. Doch Barry weiß, dass er es nicht getan hat. Aber wer glaub schon einem 11-jährigen Jungen, das es ein Mann war, so schnell wie der Blitz?

Gotham

Gotham widmet sich im Großen und Ganzen auch der Geschichte wie Bruce Wayne zu Batman wurde. Es beginnt mit dem Mord an seinen Eltern und dem verzweifelten Versuch von Jamey Gordon, neu als Polizist im Gotham Cioty Police Department, den wahren Schuldigen zu finden. Doch er merkt schnell, der ganze Polizeiapperat ist durchwachsen von Korruption. Doch er hat Bruce versprochen, das Geheimnis zu lüften.

Nebenbei lernt man CatWoman als junges Mädchen kenne und den Pinguin, wie er sich langsam zum größten Gangsternboss in Gotham City hocharbeitet. In den folgenden Staffeln, werden sicher noch ein paar mehr bekannte Gesichter auftauchen.

Alle drei Serien finde ich sehr gelungen und wer früher schon die Comics gelesen hat, die Trickfilme kennt, der sollte die Serien auf alle Fälle sehen. Und wer sich bisher noch nicht wirklich in dem Universum auskennt – hier wird er aufgeklärt 🙂 X-Men und The Avengers haben es mit ihren Kinofilmen vorgemacht. Doch diese drei Serien aus dem DC-Universum müssen sich keineswegs verstecken. Wer sich selber überzeugen will, die ersten Staffeln haben wir in unserem Bestand der Stadtbibliothek, von Arrow auch noch Staffel 2.

Advertisements

2 Antworten zu “Superhelden

  1. Ich war ja etwas erstaunt und betrübt über die Entscheidung, aus Green Arrow und Flash Serien zu machen, weil ich den Flash ein wenig spießig fand … Und ich Connor als Arrow lieber mag. Andererseits ist es natürlich logischer, zunächst dem originalen Arrow eine Serie zu widmen. Beide stehen aber auf meiner Watchlist, allerdings hinter Gotham. Das könnte richtig super werden (trotz oder gerade weil Batman fehlt).
    Grundsätzlich will ich aber nach wie vor eine gute Umsetzung des Green-Lantern-Stoffes und brauche mehr Zeit. *g*

    • Gotham steht bei mir auch an 1. Stelle. Die anderen beiden Serien sind auch sehr gut, aber Gotham übertrifft sie schon nochmal. Die Idee alles mal aus der Sicht von Gordon zu zeigen, fand ich von Anfang an spannend und zu sehen, wie der Pinguin, der Pinguin wird.
      Green Lantern mal als Serie? Ja das kann ich mir vorstellen und so wie die Filmindustrie gerade hinter den Superhelden her ist, dauert das vielleicht nicht mehr lange 🙂 – Sü

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s