Musikvideo der Woche – Blackhawk: Postmarked Birmingham

Birmingham, Alabama. Author: Amcannally. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

Birmingham, Alabama.
Author: Amcannally.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

Die dreiköpfige US-amerikanische Band Blackhawk, benannt nach dem Automodell Stutz Blackhawk, fand sich 1992 in Nashville in Tennessee zusammen und nahm 1997 ihr drittes Studioalbum „Love and Gravity“ auf. Der dritte Song auf dem Album ist das von Don Sampson und Phil Vassar geschriebene „Postmarked Birmingham„.
Darin geht es um einen Brief, dessen Briefmarke einen Stempel aus Birmingham (Alabama) trägt. Der Empfänger ist ein Mann, dessen Frau ihn verlassen hat, und der sie bei ihrer Schwester in Bel Air in Kalifornien oder bei ihren Eltern in Seattle vermutet, aber nicht in Birmingham. In dem Brief steht, dass sie einfach gehen musste und dass er sie dafür bitte nicht hassen möge. Jeden Tag wartet der Mann jetzt auf einen weiteren Brief, der den Poststempel von Birmingham trägt.
Das Musikvideo gibt Aufschluss darüber, warum die Frau nach Alabama fährt. Sie ist auf der Suche nach ihrer früher zur Adoption freigegebenen Tochter, die sie schließlich auf einem Spielplatz findet, wo das Mädchen von der Adoptivmutter abgeholt wird. Die Frau macht sich wieder auf den Heimweg zu ihrem Mann. Ende gut, alles gut!

Hier ist das Video zu sehen.

R.I.B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s