Wie zwei auszogen, einen Geburtstag zu finden

Rosie_ Albertos Geburstags Cover

Neu in unserem Romanbestand, das erste Buch von Diana Rosie. Alberto lebt nach dem Tod seiner Frau alleine. Er kümmert sich um den Garten und momentan freut er sich über nichts mehr, als den Besuch seines Enkels Tino. Doch dieser kommt mit seiner Mutter überraschend einen Tag eher. Tinos Vater hatte einen schweren Unfall. Natürlich kann Tino bei seinem Apu (wie Tino seinen Opa nennt) bleiben. Dieser hilft dem kleinen Jungen, wenn er nachts nicht schlafen kann, weil ihn Alpträume quälen. Wie wird nur Tinos nächste Geburtstagsfeier aussehen, wenn sein Vater nicht mehr so wie früher mit ihm spielen kann? Tino fragt seinen Apu, wie er denn immer Geburtstag als Kind gefeiert hat. Doch das weiß Alberto nicht mehr, er weiß gar nicht mehr, wann er geboren ist. Für Tino unverständlich, dass es Alberto egal ist, nie seinen Geburtstag gefeiert zu haben. Und um Tino etwas abzulenken, hat Alberto eine Idee. Sie machen sich zusammen auf die Suche nach seinem Geburtstag, angefangen mit dem Waisenhaus, wo er während der Bürgerkrieges hingebracht wurde – das erste woran sich Alberto auch wieder richtig erinnern kann.

Und so machen sich beide los, nach und nach Albertos Geburtstag auf die Spur zu kommen. In jedem zweiten Kapitel erfährt man von Albertos Vergangenheit, nach und vor seinem Gedächtnisverlust. Immer erzählt, von einer Person die in diesem Zeitpunkt in Kontakt mit Alberto kam.

Ein wirklich toller Roman, absolut lesenswert. Für Leser von Jojo Moyes, Jonas Jonasson, Rachel Joyce und alle die sich einfach von einem tollen Buch verzaubern lassen wollen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s