Auf der Erde haben wir es doch ganz gut, denn

Universum schieß Gegend_Cover

Das Universum riecht komisch, klingt komisch und ist so gut wie leer. Fast überall wird man entweder verstrahlt, bekommt keine Luft oder verbrennt. Und das sind noch die schönsten Plätze. Mit anderen Worten: Das Universum ist eine Scheißgegend. Oder, um mit Gerhard Polt zu sprechen: „Dort fahren wir nicht mehr hin.“ In diesem Buch geben die Science Busters – die beiden Physiker Prof. Heinz Oberhummer und Werner Gruber sowie der preisgekrönte Satiriker Martin Puntigam – eine Reisewarnung und erklären, warum der Kosmos kein Streichelzoo ist, wo man gegen außerirdische Bakterien unterschreiben kann, was sich Sternschnuppen wünschen, wenn sie einen Menschen sehen, wie das Universum endet – und wer das dann alles zusammenräumen muss. (Klappentext)

Die Science Busters, nach eigener Aussage die „schärfste Science-Boygroup der Milchstraße“, die kürzlich mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2016 geehrt wurden widmen sich unserem Universum auf lockere und sehr unterhaltsame weise. Die Texte sind witzig und informativ und so geschrieben, dass sie auch Nicht-Naturwissenschaftler wie ich es bin verstehen können. Zwischendurch gibt es immer wieder „Fakt-Boxen“ die, wie es der Name schon sagt, Fakten zu einem bestimmten Thema im Kapitel nochmal genauer beleuchten.

Der Anti-Reiseführer beginnt naheliegender weise in unserem Sonnensystem und arbeitet sich dann weiter nach außen vor. Benannt werden nicht nur die Gegenden die gemieden werden sollten, sondern berichtet auch  über die vermutlich größte Cocktail-Bar des Universums. Zahlreiche Zeichnungen und Karikaturen lockern die Kapitel zusätzlich auf.

Eine unbedingte Leseempfehlung und in unserem Bestand zu finden unter Nat 108 OBE

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s