Ab jetzt ist Langeweile nur noch langweilig

Mal wieder Langeweile und die Kinder wissen nichts mit sich anzufangen? Dann lohnt es sich ein Blick in das bereits 2015 erschienene Buch von André Gatzke zu werfen.

das_andr_spielebuch

Andrés umfangreiche Spielesammlung ist kunterbunt, in jeder Lebenslage einsetzbar und braucht keinerlei Vorbereitung. Gespielt werden kann überall und sofort, egal, ob drinnen oder draußen, alleine oder zu mehreren, laut oder leise.
Der Moderator André Gatzke kennt sich aus mit Spielen und weiß, wie Kinder ticken. Als ausgebildeter Ergotherapeut, Vater und Moderator hat er viel Erfahrung, welche Spiele gut funktionieren und worauf es dabei ankommt: Es muss schnell zur Sache gehen, Spiele dürfen nicht kompliziert und in ganz unterschiedlichen Situationen umsetzbar sein. So hat er 365 Spiele gesammelt, Spielvarianten entwickelt und neue Spiele erfunden, mit denen Kinder ihre Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Denkfähigkeit trainieren können. Einige sind auch einfach Quatsch, der Spaß macht. (Quelle: Beltz Verl.)

Viele Bilder lockern das Buch für Kinder richtig auf. Es gibt nicht nur für jeden Tag des Jahres ein Spiel, auch sind die Spiele an verschiedenen Orten zu unterschiedlichen Gelegenheiten spielbar. Ob nun auf der Geburtstagsfeier oder wenn man mal wieder auf Bus und Bahn wartet. Als Tipp: spielen Sie dann doch einfach mal „Auto-Lotto“, wo man mit Glück zum Sportwagen Besitzer werden kann. Was sicherlich bei den Kindern sehr gut ankommen wird ist der Mini-Billardtisch – mit wenigen Handgriffen ist dieser aufgestellt.

Hier mal ein kleines Spielebeispiel: der Blindflug

Weitere Informationen und auch Videos bietet die Seite von André Gatzke beim Beltz-Verlag.

Dann viel Spaß beim Nachspielen 🙂

Schi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s