Meine Lieblingsbilderbücher

Aus dem Bilderbuchalter bin ich eigentlich schon sehr lange raus. Doch trotzdem bleibe ich sehr oft an unseren Bilderbuchtrögen stehen – es gibt einfach so viele schöne.

Besonders angetan hat es mir dabei Chris Riddell mit seinen Zeichnungen:

Bei „Herr Untermbett“ hat er nicht nur gezeichnet, sondern auch die Geschichte verfasst. Ich finde es ist eine wirklich herrliche Gute Nacht Geschichte. Tim soll schlafen, doch aber sein Bett wackelt. Als er nachsieht entdeckt er Herrn Untermbett. Dieser möchte so gerne mal in einem richtigen Bett schlafen. Und weil Tim so ein netter Junge ist, erlaubt er ihm, sich mit ins Bett zu legen. Aber sieht ihr die große rote Nase? Es kommt, wie es kommen musste, Herr Untermbett schnarcht. Weil Tim nicht schlafen kann, stöbert er dann weiter in seinem Zimmer rum und findet viele weitere kleine Gestalten – auch in der Sockenschublade. Und alle haben nur einen Wunsch…

Ich bin auf Chris Riddell durch seine Klippenland Chroniken gestoßen, die er zusammen mit Paul Stewart geschrieben hat. Schon in den Büchern fand ich die Illustrationen einfach toll. Der Detailreichtum ist dabei wirklich unglaublich. Auch die kleine Verwandtschaft fand damals die Bücher so toll, dass ich sie gleich an alle Geschwister verschenkt habe 😉

Auch „Irgendwie Anders“  – Geschichte von Kathryn Cave – hat mich von den Bildern her zuerst in seinen Bann gezogen. Das Buch an sich ist schon sehr alt, aber die Geschichte ist absolut zeitlos.

Irgendwie Anders ist irgendwie anders – das sagen zumindest sonst alle und er hat so einige Anstrengungen unternommen um zu den anderen dazuzugehören. Doch keiner Wollte etwas mit ihm zu tun haben. Also lebte Irgendwie Anders zurück gezogen auf seinem Berg. Bis es eines Tages klopfte und das Etwas vor seiner Tür stand. Und Irgendwie Anders fand, dass das Etwas einfach zu anders ist – oder doch nicht?

Katzenhaus

Natürlich gibt es auch noch sooooo viele tolle Bilderbücher, die könnte ich hier nie alle aufzählen. Z.B. aus meiner Kindheit „Das Katzenhaus“:

Darin geht es um das Thema „Hochmut kommt vor den Fall“. Mein absoluter Liebling damals, mir wurde die Geschichte sicher über 100 Mal vorgelesen und dazu habe ich es selber noch sehr oft gelesen.

Habt ihr noch Bilderbuchfavoriten – aus der Kindheit oder von heute?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s