Morgen mehr

Ist ein Buchprojekt des Autors Tilman Rammstedt und dem Hanser Verlag gewesen. Interessierte Leser konnten vom 11. Januar bis zum 08. April dem Autor jeden Tag bei beim Entstehen seines Buches folgen. Als Abo erhielt man jeden Tag eine Mail, mit dem jeweiligen Kapitelinhalt, man konnte sich Youtube Videos ansehen, das Kapitel anhören. Ein wirklich witzige und gute Idee, die auch sehr viel Anklang fand bei den Lesern. Und das gute, es war keine Abo-Falle, wenn Buch fertig – dann Abo fertig.

Jetzt gibt es das Werk auch endlich in Buchform. Wer also die ausgedruckten Mails nicht binden lassen möchte, kein Problem, wir haben das Buch in unserem Bestand oder für 20 Euro bekommt ihr es auch beim Buchhändler des Vertrauens 😉

morgen mehr

Inhalt: Anfang 1972: Das ganze Leben liegt noch vor dem Erzähler. Er sieht es alles schon vor sich, er freut sich darauf. Das Problem ist nur: Er ist noch nicht geboren. Um genau zu sein, ist er nicht einmal gezeugt worden, seine zukünftigen Eltern wissen noch nichts voneinander und beide haben im Moment ganz andere Sorgen: Seine Mutter ist im Begriff, einem schwermütigen Südfranzosen zu verfallen, während sein Vater gerade mit einbetonierten Füßen in den Main geworfen wird. (Quelle: Hanser Verl.)

Eine verrückte Idee einfach sensationell geschrieben 🙂 Man muss lachen, man muss auch mal Tränen verdrücken und will einfach wissen wie es weiter geht. Vor ein paar Monaten musste man noch auf die nächste Mail warten, jetzt kann man zum Glück einfach weiter lesen.

Ich kann das Buch nur empfehlen und hoffe, dass der Hanser Verlag oder auch mal ein anderer sich nochmal an so ein Experiment traut 🙂

Advertisements

Eine Antwort zu “Morgen mehr

  1. Pingback: Fortsetzungsromane – wieder Kult? | Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s