Abschied nehmen…

…und das bevor ich überhaupt richtig „Hallo“ gesagt habe. Seit ich in einem Flieger in den Urlaub die ersten zwei Folgen von Downton Abbey gesehen habe, steht diese Serie ganz weit oben auf meiner „Muss-ich-unbedingt-sehen-Liste“. Ich habe viel Gutes über die Serie aus Groß Britannien gehört und gelesen und außerdem bin ich ein ganz großer Fan von Maggie Smith. Ich denke, das ist einer der Hauptgründe für die hohe Platzierung dieser Serie auf meiner Liste.

DA6

Fünf Jahre lang konnten Fans der Serie Familie Crawley, die Adeligen und ihr Personal aus Downton Abbey begleiten und so die gesellschaftlichen, politischen und persönlichen Krisen zwischen 1912 und 1925 miterleben. Nun heißt es leider Abschied nehmen bevor ich richtig angefangen habe, denn die Dramaserie aus Großbritannien geht mit „Downton Abbey Season 6“ zu Ende. Die letzten neun Folgen in der finalen Staffel sind seit dem 04. August auf dem Markt käuflich zu erwerben und schon bald auch bei uns in der Bibliothek auszuleihen.

2 Antworten zu “Abschied nehmen…

  1. Ja ich war auch sehr geschockt, als erfuhr, dass die Serie vorbei ist. Jetzt will ich die restlichen Staffeln (mir fehlen noch 3) dann mal ganz in Ruhe schauen und genießen. Mal sehen ob bald wieder so eine gute Serie raus kommt. ohne ein Abklatsch zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s