Harry Potter – 19 Jahre später

In der Nacht vom 31.07. auf den 01.08.2016 ist das offizielle Skriptbuch zum Theaterstück „Harry Potter and the Cursed Child„, welches derzeit in London gespielt wird, erschienen. Es basiert auf einer neuen Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany, deren Handlung 19 Jahre nach dem Ende des 7. Romanes einsetzt. Die Veröffentlichung ist in einzelnen Szenen, kurzen Beschreibungen und wörtlicher Rede der handelnden Personen gehalten, also wirklich das Skript zu dem Bühnenstück.

cover

Based on an original new story by J.K. Rowling, John Tiffany and Jack Thorne, a new play by Jack Thorne, Harry Potter and the Cursed Child is the eighth story in the Harry Potter series and the first official Harry Potter story to be presented on stage. The play will receive its world premiere in London’s West End on 30th July 2016.
It was always difficult being Harry Potter and it isn’t much easier now that he is an overworked employee of the Ministry of Magic, a husband, and father of three school-age children.
While Harry grapples with a past that refuses to stay where it belongs, his youngest son Albus must struggle with the weight of a family legacy he never wanted. As past and present fuse ominously, both father and son learn the uncomfortable truth: sometimes, darkness comes from unexpected places.
This Special Rehearsal Edition will be available to purchase until early 2017, after which a Definitive Edition of the script will go on sale. (Quelle)

 Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück!

„Harry Potter und das verwunschene Kind“ erzählt die achte Geschichte in der Harry-Potter-Serie und ist gleichzeitig die erste offizielle Harry-Potter-Geschichte, die auf der Bühne präsentiert wird. Das Stück feiert am 30. Juli 2016 im Londoner West End Premiere.

Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will.

Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Das Special Rehearsal Edition Script wird bis zum Erscheinen der erweiterten Ausgabe 2017 erhältlich sein.   (Quelle)

Derzeit ist das Buch allerdings nur in der englischen Originalfassung erhältlich, wer es in Deutsch lesen will, der muss sich noch bis zum 24. September gedulden. Wir hoffen die Eulen sind püntklich, damit wir den Titel dann auch direkt zur Ausleihe bereit stellen können 🙂
La

 

Eine Antwort zu “Harry Potter – 19 Jahre später

  1. Pingback: Das Phänomen Harry Potter | Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s