Historische Krimis aus Salzgitter, Wolfenbüttel und Braunschweig

Anfang August ist der neue historische Krimi der aus Salzgitter stammenden Autorin Susanne Gantert im Gmeiner Verlag erschienen. Es trägt den Titel „Mädchenreigen“ und ist der zweite Roman aus der Reihe um den Juristen Konrad von Velten aus Wolfenbüttel.

9783839219072

Jungfer in Nöten:  Braunschweig im Jahre 1580. Elise, die Tochter des reichen Kaufmanns Lorenz Kale soll von einem feuerspeienden Drachen entführt worden sein. Sie ist aber nicht die einzige Jungfer, die wie vom Erdboden verschluckt ist. Der Wolfenbüttler Jurist Konrad von Velten begibt sich im Auftrag des Herzogs auf die Suche. Auf seinem Weg begegnet er dem Mädchen Laura. Sie ist als Junge verkleidet und hat ihre Erinnerung verloren. Gemeinsam decken die beiden mit Lauras rückkehrenden Erinnerung einen teuflischen Plan auf.  (Quelle)           

Am 27.08.2016 gibt es dazu eine Lesung mit der Autorin in der Buchhandlung Kiefer in Salzgitter Lebenstedt.

Bereits vor einem Jahr wurde der erste Band mit dem Titel „Das Fürstenlied“ veröffentlicht, damals berichtete auch die Salzgitter-Zeitung.

IMG_1673

Zeilen des Todes: »›Des munnes gered‹, ›der nase schnüffelei‹«. Seltsam angeordnete Mordopfer beunruhigen die Dorfbewohner des Braunschweiger Landes. Bei den Leichen werden Zettel mit verschiedenen Gedichtzeilen gefunden – Hinweise des Mörders? Der junge Jurist Konrad von Velten soll zusammen mit seinem Vorgesetzten der Gerichtsbarkeit bei den Untersuchungen behilflich sein. Schnell erkennt Konrad erste Muster, doch das Morden geht weiter. Als er in einen unheilvollen Strudel von Ereignissen hineingerissen wird, der mit einem Gerichtsurteil vor 14 Jahren ausgelöst wurde, gerät Konrad selbst in Lebensgefahr.   (Quelle)

Der erste Titel ist in der Stadtbibliothek entleihbar und der zweite auch schon bestellt.

La

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s