Sia: This is Acting

SiaSia Kate Isobelle Furler australische Sängerin und Songschreiberin brachte 2014 ihr Album „1000 Forms of Fear“ raus (in der Stadtbibliothek vorhanden), landete damit in den USA direkt auf der Nummer. Weiterhin erhielt die Sia  vier Grammy-Nominierungen, was einen nicht wundert, denn viele ihrer bekannten Hitsingles stammen auch aus diesem Album. Doch das war bei weitem nicht ihr erstes Album, ihre Karriere begann Sia schon 1997, doch erst mit ihrem 5. Album „We are born“ landete sie auch in Deutschland in den Charts. Das aber seit dem regelmäßig. Auch ihr aktuelles Album „This is Acting“ – das siebte Studioalbum – hat es auf Platz 14 der Albumcharts bei uns gebracht. (Vgl. hier)

Darüber hinaus schrieb sie zahllose Hitsingles und Albumsongs für andere Künstler, wie z.B. „Diamonds“ für Rihanna und weitere Hits für Katy Perry, Britney Spears, Kelly Clarkson, Beyonce und Celine Dion.

Die zweite offizielle Single „Cheap thrills“ aus dem aktuellen Album ist eine Remix Version welche Sia zusammen mit Sean Paul aufnahm. In vielen Ländern erklomm sie damit die Top 10, in Deutschland gelang ihr mit der Auskopplung sogar  ihr erster Nummer-Eins-Hit.

Ein Markenzeichen von Sia sind die großen Perücken, hinter denen sie sich bei Live-Auftritten versteckt.

Und jetzt gibt es nochmal den Nummer-Eins-Hit auf die Ohren und Augen 🙂

Wf

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s