Bruce Sprinsteen: Born to Run – Die Autobiografie

Heute geht es mal um keine CD – aber der Musik bleiben wir trotzdem treu 🙂

„Über sich selbst zu schreiben, ist eine merkwürdige Sache… Aber vor einem Projekt wie diesem hat man als Autor ein Versprechen gegeben: dass man dem Leser einen Blick in sein Innerstes gewährt. Genau das hab ich auf diesen Seiten versucht.“  Bruce Springsteen, aus Born tu Run

Bruce Springsteen hat es weit gebracht in seinem Leben. Er wurde in die Rock and Roll Hall of Fame, die Songwriters Hall of Fame und die New Jersey Hall of Fame aufgenommen.  20 Grammy Awards zeichnen seinen Weg außerdem noch der Academy Award und der Kennedy Center Honors. Heute lebt Springsteen mit seiner Familie in New Jersey.

springsteen
Selten zuvor hat ein Bühnenkünstler seine eigene Geschichte mit solch einer Kraft und solch einem lodernden Feuer niedergeschrieben. Wie viele seiner Songs (“Thunder Road”, “Badlands”, “Darkness on the Edge of Town“, “The River”, “Born in the U.S.A.“, “The Rising“ oder “The Ghost of Tom Joad”, um ein paar wenige zu erwähnen) ist Bruce Springsteens Autobiografie geprägt von der Lyrik eines einzigartigen Songwriters und der Weisheit eines Mannes, der ausgiebig über sein Leben nachgedacht hat. (Quelle: Heyne Verlag)

Das Buch kann ich jedem Springsteen-Fans ans Herz legen. Man bekommt sehr viele Einblicke in sein Leben, in sein Arbeiten und geschrieben ist es – wie seine Songs – sehr, sehr gut.

Aber ganz ohne ein Video lasse ich Sie dieses Wochenende dann auch nicht. Hier ein Interview mit Springsteen über das Schreiben seines Buches:

Wf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s