Wofür sind Bibliotheken da?

Wir erklärt man das jemandem, der unsere Sprache nicht versteht? Dieser Frage hat sich die dbv Kommission „Interkulturelle Bibliotheksarbeit“ angenommen. Dabei ist folgender Film entstanden:

Ein kleiner Film, der ohne Worte, kurz und knapp die wichtigsten Dinge erfasst, die man in einer Bibliothek machen kann und findet. Den Film kann man beim dbv auch kostenlos herunterladen und bei Führungen zeigen, so dass die jeweiligen Personen schon vorab einen Eindruck von „Bibliothek“ bekommen.

Ich finde den Film kann man nicht nur für Migranten einsetzen auch für Kinder ist er eine nette Alternative.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s