Weihnachten in der Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste kam dieses Jahr auf die ganz große Leinwand. Seit Ende November läuft die Weihnachtsgeschichte inszeniert von der Augsburger Puppenkiste in ausgewählten Kinos.

In sechs Akten wird die Geschichte von der Geburt Jesu erzählt – kindgerechte aber trotzdem nicht nur etwas für Kinder 🙂 Erzengel Michael und auch das Kamel sorgen für immer wieder lustige Erlebnisse. Extra für den Kinodreh entstanden 23 neue handgefertigte Marionetten.

Inzwischen gibt es die Augsburger Puppenkiste schon seit 48 Jahren – ein unglaublich lange Zeit. Trotzdem hat die Augsburger Puppenkiste nie an ihrer Faszination verloren. Mit ihrem neusten Werk stellt wird wieder mehr die traditionelle Weihnachtgeschichte in den Mittelpunkt gestellt. Und durch den Weg des Kinos kann diese auch einem großen Publikum zugänglich gemacht werden. (Vgl. Homepage Augsburger Puppenkiste)

Ich hoffe sehr, dass es die Geschichte spätestens nächstes Jahr auch auf DVD gibt. Ansonsten kann hier nach dem passenden Kino in der Nähe gesucht werden, in dem der Film läuft. Um Salzgitter kommt der Film in Braunschweig, Goslar, Hildesheim, Hannover und Wolfsburg.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf den Film:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s