Die Bibliotheksgesellschaft Salzgitter hat einen neuen Vorstand

Am 07. 12.2016 fand die jährliche Mitgliedersitzung der Bibliotheksgesellschaft statt. Der erlesene Kreis durfte in der Baustelle der Stadtbibliothek Lebenstedt tagen. Im Rückblick war die 20 Jahr Feier des Vereins natürlich das wichtigste Datum im letzten Jahr. Doch weiterhin fördert man auch die Stadtbibliothek. Die mit Konradmitteln geförderte Aktion „140 Zeichen“, die viele Autorenlesungen in Schulen ermöglichte wäre genauso nicht möglich gewesen wie das mit Hilfe der Lions geförderte Märchenproejkt „Wortstark“ das seit einigen Jahren Märchen in die Kindergärten bringt. Und obwohl es nach Routine klingt; die Fahrt zur Buchmesse nach Leipzig, Literarisches & Kulinarisches oder die Rucksackbibliothek geht nicht ohne Förderverein.

Das wird auch in 2017 so sein. Eine weitere Aufgabe liegt in der Satzung des vereins. Hier sind formaljuristische Überarbeitungen nötig. Deswegen wurde der Vorstand komplett neu gewählt – auch wenn dies keine personelle Veränderungen mit sich bringt:

vorstand-bibliotheksgesellschaft

  • Vorsitzende – Maria Gröschler (3. von Links)
  • stellvertr. Vorsitzende – Ingrid Leidecker (1. von Links)
  • Schriftführerin – Helga Ackermans (4. von Rechts)
  • Kasse – Lothar Herms (1. von Rechts)
  • Beisitzerin – Karin Verstegen (2. von rechts)

Desweiteren gibt es einen Beirat mit Gudrun Lei (2. von Links), Birgit Bessai (3. von Rechts) und nicht im Bild Johanna Dyck. Ich wünsche dem Vorstand auch in den nächsten Jahren gutes Gelingen und auf eine gute Zusammenarbeit mit vielen neuen und spannenden Projekten.

ScG – Gerald Schleiwies

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s