Der interne Blog-Award

Auf unseren Blog wird jeden Tag mindestens in 3-stelliger Höhe zugegriffen. Das freut uns, als Mitarbeiter und Schreiber, sehr. Vielen Dank an alle Leser für die Treue! Das Jahr startete auch wirklich gut – für mich ist es immer wieder eine positive Bestätigung, wenn ich sehe, dass wir gelesen werden und es entstehen durch Kommentare sogar ein paar kleine Diskussionen.

Die ersten beiden Monate hat unsere Kollegin Frau Jäschke sich eindeutig und abgeschlagen auf Platz 1 gehalten mit ihrem Blogbeitrag „Was ist eine Beschämerin?„:

blog-award-yvonne

Über 1000 Klicks hat sie uns damit alleine dieses Jahr beschert und sich damit unseren inoffiziellen internen Blog-Award der Stadtbibliothek Salzgitter verdient 🙂 Der Film, um den es bei diesem Beitrag geht, hat die Aufmerksamkeit in jedem Fall verdient!

Für ihre Leistung bekommt Frau Jäschke folgendes überreicht:

Die Geehrte freute sich sehr und ich bin gespannt wie sich die Klicks des Beitrags noch entwickeln und ob sie jemand dieses Jahr noch vom Thron stoßen kann 😉

Kleiner Spoiler: bisher gibt es keine Konkurrenz 😉

 

 

 

2 Antworten zu “Der interne Blog-Award

    • Vielen Dank! Ich kann es selber gar nicht glauben. Ich frage mich bis heute, was für ein ausgefuchstes Schlagwort ich wohl verwendet habe um so viele Menschen auf unseren Blog zu locken…
      Aber bis ich das herausgefunden habe freue ich mich einfach über die Auszeichnung 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s