Buchgeschenke der anderen Art

Immer wieder finden sich in den Buchgeschenken unserer Nutzer auch kleine Kostbarkeiten. Dieses Mal war es etwas ganz besonderes. Meine Kollegin drückte mir folgendes Buch in die Hand, mit dem Kommentar: Ist einen Blogbeitrag wert!

Mein Gedanke war nur: Blogbeitrag? Warum das denn bitte?

Dann habe ich das Buch aufgeschlagen:

flaschenbuch-innen-mit-flasche

Aus Filmen kenne ich solche Bücher aber live und auch selbst gemacht, hab ich so etwas noch nie gesehen. Ich hoffe sehr, dass sich die Schwester gefreut hat und der Sherry geschmeckt hat. Leider wissen wir nicht mehr, wer uns dieses Buch geschenkt hat! Sollte es jemandem bekannt vorkommen, kann er oder wohl eher sie sich bei uns in der Zweigstelle Salzgitter-Bad melden.

Ich werde es aufbewahren 🙂

2 Antworten zu “Buchgeschenke der anderen Art

  1. Der Klassiker, den man so leider viel zu selten sieht. du kannst dich glücklich schätzen … Auch wenn es leider leer ist. Ich finde ja, so ein Buch gehört in jede gut sortierte Bibliothek. *g*

    • Steht jetzt auch als Pracht-Fundstück bei mir im Büro 🙂 Ich persönlich könnte mir gut vorstellen, das Buch weiter zu verwenden – bietet sich z.B. für einen kleinen Schokoladenvorrat an xD – Grüße aus dem windigen SZ, Sü

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s