Stricken in der Bibliothek

In den letzten Jahren ist Handarbeit – vor allem Stricken und Häkeln – ja wieder richtig modern geworden. Wobei, wenn man ehrlich ist, ganz aus der Mode ist beides ja nie gekommen. Irgendwie kannte man ja immer jemanden, der doch noch strickt oder häkelt.

Aber bei meiner Kollegin und mir steht dieses Hobby neben Lesen auf der ersten Stelle. Ist kein gutes Buch zur Hand, genügend Wolle und anstehende Projekte haben wir immer. Bei unserer Veranstaltung Literarisch & Kulinarisch war es uns beiden deswegen ein großes Anliegen auch mal ganz andere Bücher vorzustellen. Dieser Part gehörte der Kollegin Fr. Jäschke und da sie selber großer „Arne & Carlos“-Fan ist, hat sie sich für deren Bücher entschieden. Bei uns gibt es im Bestand (auch dank ihr) so einige Titel:

  • Strikke Fugler (das neuste Buch) – HW 146 NER
  • Gardenstrikk  – HW 146 GAR
  • Julekuler – HW 146 JUL
  • Strikketøfler  – HW 146 NER
  • Arne & Carlos Kreativbøker – Spo 955,2 NER
  • Paskestrikk – HW 146 NER

Natürlich brachte Fr. Jäschke auch Anschauungsobjekte mit 😉 Diese wurden vom Publikum fasziniert bewundert und sofort wurde der Vorschlag geäußert, man könnte doch auch in der Bibliothek stricken. Da wurden unsere beiden Ohren natürlich ganz groß, denn diese Idee kam uns auch schon. Und ich bin mir ganz sicher, wir wären da nicht die erste Bibliothek – hat denn schon eine unserer Leserinnen/einer unserer Leser in der Bibliothek gestrickt oder gehäkelt?

In anderen Ländern ist so etwas ja schon lange Programm. Ich erinnere nur an den Beitrag von  Herrn Schleiwies zu den skandinavischen Bibliotheken, wo sogar in Helsinki genäht wird. Aber eben auch in Tromsø gestrickt:

_1040829Zu festen Terminen trifft man sich in der Bibliothek in lockerer Runde und es wird gestrickt, was das Zeug hält. Ich hoffe ja, dass wir so etwas tatsächlich auch bei uns einmal etablieren können. Warum immer nur lesen, wenn man aus Büchern auch praktisch etwas machen kann 🙂

Drei Teilnehmer hätten wir schon. Wer würde denn noch mitmachen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s