Murakamis Inspiration

Haruki Murakami ist ein großartiger Schriftsteller – ohne jede Frage – aber er ist auch ein fleißiger Schallplattensammler. Oftmals haben seine Bücher auch einen musikalischen Bezug.

Die Seite www.vinyloftheday.com hat eine „Haruki-Murakami-Playlist“ zusammengestellt. Insgesamt kann man sich dort 3350 Songs aus der persönlichen Schallplattensammlung Murakamis anhören. Einen kleinen Nachteil gibt es leider, man muss Spotify-Nutzer sein. Aber vielleicht ist das ja der eine oder andere unserer Leser oder kennt jemanden – so wie ich 🙂 Bei nächster Gelegenheit werde ich auf alle fälle mal reinhören. Es interessiert mich schon sehr, von welcher Musik sich Murakami inspirieren lässt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s