Wanderausstellung Bitter Oranges

BitterOrangesNächsten Freitag, am 29.09.2017, wird um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Lebenstedt die Foto-Ausstellung „Bitter Oranges“ durch den Fotografen und Kuratoren Gilles Reckinger sowie durch einen städtischen Vertreter eröffnet.

Thematisiert wird die menschenunwürdige Unterbringung in Zelten oder Slumsiedlungen, extreme Ausbeutung der Arbeitskraft und eine zermürbend unsichere Bleibeperspektive – das ist bittere Realität für afrikanische Flüchtlinge in Süditalien. Wenn im Winter die Orangenernte ansteht, beginnt die Hochsaison für die oft über das Mittelmeer nach Europa geflüchteten ErntearbeiterInnen. Armut und soziale Ausgrenzung, aber auch gegenseitige Unterstützung und Zusammenhalt prägen die Lebenswelt der Betroffenen. Die Ausstellung will moderne Arbeitssklaverei in Europa, die Migrationspolitik sowie den Preisdruck in der Lebensmittelproduktion thematisieren. Zugleich sensibilisiert sie für faire Handelsbedingungen und einen bewussten Konsum von Nahrungsmitteln

Diese Wanderausstellung ist bis zum 27.10.2017 kostenlos während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek-Lebenstedt zu besichtigen.

Die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Ost gGmbH / Salzgitter koordiniert diese Wanderausstellung.

Individuelle Führungen für Schulklassen oder Gruppen werden nach Vereinbarung angeboten.

Bitte fragen Sie bei der Volkshochschule der Stadt Salzgitter an.
Telefon: 05341-8393659 oder E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Rie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s