Ab auf´s Buch

Heute gibt es mal wieder ein Fundstück. Und zwar gab es im Rahmen des Suhrkamp-Sommerfestes einen Automaten, mit es möglich war, sich auf einem Buchcover zu verewigen. Leider konnte man das Resultat dann nur ausdrucken und die Bilder sind nicht auf richtige Bücher gelangt.

Schade eigentlich. Denn selbst in den großen Drogeriemärkten kann man per Bestellung über das Internet bspw. Seifenspender, Duschbäder mit Bild und Schrift personalisieren.

Müssten wir Bibliotheken also wieder selbst ran mit einer Veranstaltung. Vielleicht mit einer Veranstaltung  „design your book“. Kameras, Computer & Drucker haben wir ja. Bücher auch ein paar.

Hmmm, na mal schauen, was sich 2018 so alles ergibt 🙂

Rie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s