Speed Baking – wenn der süße Hunger kommt…


Ich habe mal wieder ein ganz neues Backbuch aus unserem Bestand mitgenommen und möchte es wärmstens empfehlen:

„Speed Baking“ aus der Topp-Reihe vom Frech Verlag.

„Ob unerwarteter Besuch oder spontaner Kuchenhunger – manchmal muss es einfach schnell gehen. Daher haben die Kuchen und Desserts in diesem Buch den Turbogang eingelegt und sind in 10 bis 40 Minuten auf dem Tisch – und das ganz ohne Backmischungen!
Ob Biskuit-Rolle oder Lava Cake, ob Klassiker oder Neuinterpretation, ob geschichtet, gestapelt oder gerollt, ob mit Backofen oder ohne – beim »Speed Baking« ist für jeden Geschmack und jedes Zeitfenster etwas Passendes dabei! Und dank der Schnelligkeitstipps, Backhacks und raffinierten Zutaten sind mehr als 35 extraschnelle Leckereien garantiert!“ 

Ich habe mal die Neuinterpretation eines Klassikers ausprobiert, die Kolleginnen haben sich bereitwillig als Testesser geopfert 😉

„Kalter Hund“ à la „Cookies & Cream“ mit Oreo-Keksen und weißer Schoki…

Unser Fazit: Super einfach zu machen, wenn man die Masse zum Kühlen ins Gefrierfach stellt, tatsächlich auch in weniger als 15 Minuten fertig, knusprig, hammerlecker, allerdings auch seeehr süß und etwas schwer zu schneiden.

Als nächstes möchte ich die Peanut-Butter Cups ausprobieren…

Neu

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s