Buchtipp: Kinderkostüme nähen

In gut vier Wochen ist Rosenmontag. Und das heißt für viele Kinder: Karneval und Verkleiden! Entsprechende Nähanleitungen für Kinderkostüme gibt es zuhauf, in Buchform oder auch im Internet.

Seit dem ersten Lockdown im März 2020 gibt es auch zahlreiche Anleitungen zum Nähen von Alltagsmasken, die uns auch 2021 wohl noch lange begleiten werden. Die Autorinnen Franziska Lange und Amac Garbe packen diese beiden Komponenten – Kinderkostüm und Alltagsmaske – in einem Buch zusammen: „Tierische Verwandlung : Kinderkostüme nähen mit Masken, Mützen und mehr“ (Signatur: HW 136 LAN).

Herausgekommen ist ein schmales Buch mit zwölf Anleitungen für verschiedene Tier-Kostüme wie zum Beispiel Hai, Einhorn, Hund, Löwe, Hase. Zum Nacharbeiten benötigt man etwas Näherfahrung, um die Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachvollziehen zu können. Denn obwohl am Anfang des Buchs Grundkenntnisse erläutert werden, richten sich die Anleitungsschritte doch eindeutig an Näh-Kenner/innen. Das sollte aber niemanden davon abhalten, es nicht doch zu versuchen.

Was ich persönlich schade finde, ist, dass das Buch keine Ganzkörperkostüme enthält. Vielmehr ziehen die Kinder normale Alltagskleidung an, setzen Maske und Mütze auf und ergänzen das Outfit zum Beispiel um einen Schwanz (Fuchs) oder Flügel (Biene). Hier wünsche ich mir ein paar Anleitungen für die Ganzkörper-Verwandlung.

Fr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s