Abschluss Antolin 2017

Manchmal frag ich mich ja doch, wo die Zeit immer hingeht.  Acht Wochen Punkte sammeln für unseren Antolin-Wettbewerb sind schon wieder vorbei. Als Belohnung für alle fleißigen LeserInnen gibt es diesen Freitag, den 11.08.2017, eine tolle Abschlussfeier in der Bibliothek in Lebenstedt.

Wer so richtig viele Punkte erlesen hat, das erfahren wir alle ebenfalls bei der Abschlussfeier, denn es werden die Besten in jeder Klassenstufe gekürt. Ich drücke allen Teilnehmern fest die Daumen.

Wir haben natürlich noch mehr für unsere Antolin-Kinder: Denn es kommt Frau Jessusek, ihres Zeichens Märchenerzählerin und das nicht alleine, sondern sie hat mindestens ein Märchen im Gepäck. Wer Frau Jesussek kennt, weiß, dass die Märchenerzählung bei ihr ein wirkliches Erlebnis ist und wer sie noch nicht erlebt hat, der sollte sich das nicht entgehen lassen.

Los geht es um 16:00 Uhr, damit wir wissen, wer alles an dem Tag dabei ist, bitte unbedingt in einer unserer drei Zweigstellen direkt anmelden oder unter der 05341/893-3434. Natürlich können auch Begleitpersonen mitkommen (die dürfen während der Veranstaltung auch gerne im restlichen Teil der Bibliothek stöbern 😉 ).

Wir freuen uns auf euch und ganz viel Spaß am Freitag.

Knaller

Sommerclubtreffen

Unsere Treffen für unsere Sommer-Lese-Clubs gehen in die heiße Phase.

antolin-illu2

Diesen Mittwoch, am 26.07.2017, wird beim Antolin-Clubtreffen in Büchern gefaltet. Unsere Antolin-Kinder lernen, wie man aus alten Büchern wahre Schätz herstellt. Denn durch falten lässt sich aus Büchern so einiges machen – ob ein Halter für Fotos und Notizen oder ein Engel – so gut wie alles ist möglich. Das Kunstwerk kann dann am Ende verschenkt werden oder das eigene Zimmer verschönern 🙂 Die Veranstaltung findet von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der Zweigstelle in Salzgitter-Lebenstedt statt.

Am 31.07.2017, nächsten Montag, findet das letzte Antolin-Clubtreffen statt und dabei wird wieder gekocht! Es werden leckere Rezepte aus Kinderbüchern nachgekocht. Treffpunkt für die Veranstaltung ist das Kniestedter Herrenhaus (VHS) in Salzgitter-Bad. Gekocht wird von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr, – und nicht vergessen, die gezauberten Speisen werden am Ende natürlich auch gegessen. 😉

Anmeldungen für beide Veranstaltungen sind in jeder Zweigstelle möglich oder unter der Telefonnummer: 05341 / 839-3434. Sollten Allergien bestehen, diese uns direkt am Telefon mitteilen bzw. auch nochmal am Tag der Veranstaltung vor Ort den Kollegen sagen.

Julius club 2017

Unsere Julianer können diesen Donnerstag, am 27.07.2017, Drehbuchautor werden! Denn bei diesem Treffen lernen sie, was Common-Craft-Videos  sind und wie man diese erstellt.  Treffpunkt ist 10:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Salzgitter-Lebenstedt. Bis 14:30 Uhr wird gedreht – für das Mittagessen ist gesorgt 😉

In die Feuerwache Lebenstedt geht es für die Teilnehmer des Julius Clubs am Dienstag, den 01.08.2017. Bei dem Treffen erfahren unsere Julianer alles zum Beruf des Feuerwehrmanns/der Feuerwehrfrau. Es wird eine Führung durch die Feuerwache geben und sicherlich werden einige spannende und interessante Geschichten aus dem Alltag der Feuerwehrleute erzählt. Treffpunkt ist direkt die Feuerwache in Lebenstedt – wie immer geht das Treffen von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr.

Anmeldungen für die Veranstaltungen sind in jeder Zweigstelle möglich oder unter der Telefonnummer: 05341 / 839-3434.

 

Sommerclubtreffen

Ausnahmsweise mal schon heute der Hinweis zu unserem Sommerclubtreffen.

Denn es geht schon nächsten Montag  – am 17.07.2017 – für unsere Antolinkinder und Julianer ins Thermalsolbad in Salzgitter-Bad. Zum Thema Superhelden können sich die Kinder, unter Aufsicht, im Wellenbad austoben und es wird wieder viele tolle Spiele geben. Sollte es das Wetter hergeben, werden manche Spiele sicher auch wieder draußen stattfinden.

Treffpunkt ist wieder direkt das Thermalsolbad in Salzgitter-Bad. Wie immer bitten wir um Anmeldung für die Veranstaltung. Das ist in allen drei Zweigstellen möglich sowie unter der Nummer 05341/839-3434. So können wir auch Sorge tragen, dass unsere Sommerclub-Leser kostenlos ins Bad kommen.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß im Thermalsolbad!