Alexa Feser: Zwischen den Sekunden

Alexa FeserAlexa Feser fand schon in frühen Jahren zur Musik. Erst musikalische Früherziehung, in der Jugend als DJane unterwegs und ab 2002 Backgroundsängerin für No Angels, Ricky Martin, Thomas Anders, Joana Zimmer und Mike Leon Grosch.

Nach den ersten beiden Alben „Ich gegen mich“ von 2008 und „Gold von morgen“ von 2014 präsentiert die deutsche Sängerin und Songwriterin Alexa Feser mit „Zwischen den Sekunden“ ihr drittes Album.

Bei diesem Album merkt man wieder, das Alexa Feser genau hinschaut. Ihr Blick fürs Detail, für große und kleine Dinge, ihr Blick aufs Leben – darum geht es in ihrem neuen Album.

In ihrem neusten Album zieht die Sängerin musikalisch alle Register. So wird sie u. a. von Tim Bendzko, MoTrip, Curse, FloMega, Rosenstolz, Culcha Candela begleitet. Auch das Babelsberger Filmorchester ist mit von der Partie.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Album – „Medizin“:

Wf

Judith Holofernes: Ich bin das Chaos

holofernesJudith Holofernes hat mit „Ich bin das Chaos“ ein bewegendes neues Album herausgebracht. Drei Jahre nach ihrem Solodebüt mit dem Album „Ein leichtes Schwert“ meldet sich die Sängerin, Musikerin, Autorin und ehemalige Frontfrau von „Wir sind Helden“ zurück.

Das neue Album ist bei ihrem eigenen Label „Därängdängdäng Records“ erschienen.

Judith Holofernes hat insgesamt elf Songs auf der CD verewigt. Die Songs sind sehr unterschiedlich: mal schneller – mal langsamer, unterhaltsam, aber auch mal traurig, immer poetisch und einfach nur wunderbar anzuhören. Wie immer singt die Musikerin komplett auf Deutsch. Produziert wurde das Album von ihrem Mann, dem früheren „Wir sind Helden“ Schlagzeuger Pola Roy.

Judith Holofernes zeigt mit „Ich bin das Chaos“ auch 2017 wieder ihren Sinn für Poesie und ihr Talent für große Melodien, ein Album das Herz und Hüften bewegt.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Album:

Wf

Fahrenhaidt – Home Under The Sky

fahrenhaidtWer ist Fahrenhaidt? Hinter Fahrenhaidt stehen Erik Macholl und Andreas John, zwei erfolgreiche Berliner Musikproduzenten. Der Sound des Produzentenduos wird auch als Nature-Pop bezeichnet. Raus aus der Stadt, rein in die Natur, runterkommen, durchatmen – das steckt in der Musik von Fahrenhaidt. Auch die neue Single „Enjoy The Silence“ und der Rest des Albums sind in diesem Stil gehalten. Wem der Titel bekannt vorkommt, kein Wunder, denn es handelt sich dabei um das Lied von Depeche Mode von 1990. Bei dieser neuen Version treffen Naturgeräusche auf ruhige, elektronische Popklänge und dazu die Stimme der dänischen Sängerin Amanda Pedersen.

Mit „Home Under The Sky“ ist das zweite Studioalbum. macholl und John beweisen damit erneut das guter Pop nicht immer tanzbar sein muss, guter nature-Pop kann im Gegenteil sehr beruhigens sein.

Wf

Udo Jürgens – Merci, Udo!

udo-juergens„Merci, Udo!“ ist ein großartiges Best-of Album der Legende Udo Jürgens. Das Album enthält die größten Hits aus 60 Jahren darunter auch viele Liveaufnahmen.

Gut zwei Jahre ist der Tod von Udo Jürgens jetzt her. RTL veranstaltete ltztes Jahr zu seinen Heren eine Gala. Die Gäste blickten zusammen mit der Moderatorin Barbara Schöneberger auf Udo Jürgens Leben zurück.

Auf der CD sind natürlich seine größten Hits vertreten, wie „Griechischer Wein“, „Aber bitte mit Sahne“, „Mit 66 Jahren“ oder „Ich war noch niemals in New York“ genauso wie die Originalaufnahme von „Paris, einfach so zum Spaß“ und einige seltene teilweise nie veröffentlichte Aufnahmen des Sängers wie „Ich glaube“, „Spiel Zigan“ und die internationale Version des Duetts „I can, I will“.

Und am Ende muss es doch immer eine Bademantelzugabe geben:

Wf

Tim Bendzko: Immer noch Mensch

bendzkoTim Bendzko präsentiert mit „Immer noch Mensch“ sein drittes Album, ein Studiolongplayer.

Dieses Mal ist es ein reines Selfmade-Album, denn alles ist selbst gemacht: Tim Bendzko ist Produzent, Songschreiber, Sänger und Fotograf (!). Selbst gemacht ist auf „Immer noch Mensch“ auch die Musik und zwar vom ersten bis zum letzten Ton. Es gibt keine Computerunterstützung, sondern man hört das echte Instrument – Schlagzeug und Klavier statt Keyboard. Selbst das Meeresrauschen im Song „Hinter dem Meer“ ist echt und für dieses Lied aufgenommen.

Tim Bendzko beweist er ist „Keine Maschine“ sondern „Immer noch Mensch“.

Wf

Westernhagen MTV Unplugged

westernhagenAm 16. und 17. Juli 2016 fand in der Berliner Volksbühne ein ganz besonderes Konzert statt: Marius Müller Westernhagen an beiden Tagen nahm er für die Reihe „MTV unplugged“ sein Konzert auf. Neben ihm schafften das als deutsche Künstler bisher Herbert Grönemeyer, Udo Lindenberg, die Scorpions und die Ärzte. Alle Lieder werden dabei live gesungen, sind unverstärkt und einfach phantastisch!

 Auf „Westernhagen MTV Unplugged“ kann man sich seine Klassiker anhören wie „Weil ich dich liebe“, „Freiheit“, Sexy“, Wieder hier“ und nie und nimmer darf seine Whiskeyhymne „Johnny Walker“ fehlen 🙂

Neben seiner Band traten an beiden Tagen mit ihm auch seine Tochter Mimi auf. Zusammen sangen sie den Hit „Komm lass uns leben“. Im Duett mit seiner Freundin, der südafrikanischen Sängerin Lindiwe Suttle, nahm er das neue Lied „Luft um zu atmen“ auf. Am Schlagzeug begleitete ihn z.T. auch Udo Lindenberg, die Straßenmusikerin Elen unterstützte ihn bei „Durch Deine Liebe“ und mit „Mit 18“ gab es ein weiteres Duett mit Selig-Sänger Jan Plewka. Das Highlight auf der CD ist aber sicherlich der Bowie-Song „Heroes“.

24 Lieder finden sich auf der Doppel-CD, auch wenn man viele der Lieder schon kennt, live sind sie einfach immer wieder ein ganz neues und phantastisches Hörerlebnis! Jedem Fan mehr als nur wärmsten ans Herz zu legen und in jedem Fall auch ein Weihnachtsgeschenkt-Tipp 😉

Hier schon mal etwas zum reinschnuppern:

Wf

Schandmaul : Leuchtfeuer

schandmaul18 Jahre ist es schon her, da trat Schandmaul das erste Mal auf die musikalische Bildfläche. Heute sidn sie aus dem Bereich des deutschen Mittelalterrocks nicht mehr wegzudenken! Neun Studioalben sind erschienem, die letzten sechs landetetn sogar in den Top 10 der deutschen Charts – eine herausragende Leistung.

Mit „Leuchtfeuer“ bietet die deutsche Mittelalter-Folk-Rock-Combo ihren Fans auch 2016 ein musikalisches Highlight.

Mit ihren 13 Tracks beweisen die Thomas, Anna, Birgit, Stefan, Martin und Matthias, dass Pop, Folk, Rock und mittelalterlicher Spielmannsmusik absolut zusammen passen.  Beim Song „Zu zweit allein“ werden sie Unterstützt  von der ehemaligen Nightwish Sängerin Tarja Turunen. Für Fans ist diese CD wieder ein absolutes Muss!

Wf