Flohmarkt in Lebenstedt

Vom 17.04. bis 21.04. 2018 gibt es wieder einen großen Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek-Lebenstedt.

Für kleines Geld werden ausgeschiedene Bücher und nicht benötigte Geschenke der Nutzer angeboten. Stöbern Sie in grob vorsortierten Sach-, Kinder-, antiquarischen & belletristischen Büchern oder sichern Sie sich CDs und DVDs zum kleinen Preis.

Der Flohmarkt, veranstaltet durch die Bibliotheksgesellschaft Salzgitter e.V., läuft zu den bekannten Öffnungszeiten von Diesntag bis Freitag 10 – 19 Uhr und am Samstag von 10 – 14 Uhr. An jedem Tag wird auf der Fläche neu nachgeladen, so dass es sich lohnt öfter in der Bibliothek vorbei zu schauen.

Es darf wieder gestöbert werden.

2017 Herbst Großer Bücherflohmarkt.jpgNächste Woche haben wir in der Stadtbibliothek in Salzgitter-Lebenstedt wieder einen großen Bücherflohmarkt – durchgeführt von der Bibliotheksgesellschaft Salzgitter e.V.

Der Flohmarkt ist von Dienstag bis Samstag während der Öffnungszeiten der Bibliothek für jedermann zugänglich. Vorrätig sind Bücher aus allen Bereichen: Sachbuch, Belletristik und dem Kinder- und Jugendbuchbereich sowie antiquarische Bücher, DVDs, CDs und Zeitschriften. Da ist garantiert für jeden etwas dabei.

Also auf jeden Fall vorbeikommen und wer weiß, hier und da ist bestimmt auch der ein oder andere ‚Schatz‘ versteckt 🙂

Viele Spaß beim Stöbern!

 

Einfach mal Danke sagen

Diesmal will ich unseren vielen Schenkern mal Danke sagen. Regelmäßig bekommen wir so viele tolle Bücher. Meine Kollegin kommt kaum nach mit dem Durchsehen und ich schaue so jeden Tag auf eine tolle Bücherwand.

IMG_0935

Nicht alle Bücher können wir weiter verwenden. Dafür sind es auch einfach zu viele, manche sind auch schon ein wenig älter. In Salzgitter-Bad haben wir deswegen im Rathaus einen kleinen roten Wagen. Da wandern immer ein paar Bücher hin, die wir nicht nehmen. Dieser wird auch gut in Anspruch genommen, denn dort kann sich jeder kostenlos bedienen 🙂

Den nächsten Flohmarkt vergessen wir dabei natürlich auch nicht. Leider erst zum Altstadtfest in Salzgitter-Bad. Aber ich verspreche, da werden einige tolle Sachen auch zu finden sein 🙂 Eine kleine Sammlung steht noch in Lebenstedt und wartet darauf nach Bad zu kommen.

IMG_0936

Auf jeden Fall Danke an all die vielen tollen Spender, erst recht an Mehrfachtäter 😉 Ich hoffe ihr lest weiter so viel. Natürlich könnt ihr auch jeder Zeit zu uns kommen und euch bei uns ein tolles Buch aussuchen 😀

Alles muss raus

Flohmarkt.

Zwei Mal im Jahr sagen wir „alles muss raus“. Genau, Sie haben richtig gelesen, alles muss weg, wir brauchen Patz. Zumindest alles was Sie in unserem Flohmarkt finden 😉 Ein großer Vorteil für Sie, was Sie sich dort aussuchen, dürfen Sie dann auch getrost behalten und müssen an kein Rückgabedatum denken.

Diesmal findet der Flohmarkt eine ganze Woche statt, vom 17. bis 21. November haben Sie Zeit sich durch die ganze Auswahl zu stöbern. Wir haben Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Sachbücher und Spiele – es ist also für jeden etwas dabei.

Der Flohmarkt ist wie immer an gleicher Stelle: in Lebenstedt, im Bereich des Libressos und der DVDs. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch und am Besten: kaufen Sie uns leer 😀

Als das Buch zurückkam, das wir gar nicht mehr haben wollten

Hier kann ich ja ein kleines Geheimnis loswerden. Es gibt Bücher, die wir irgendwann aussondern. Die Gründe sind vielfältig. Entweder es ist inhaltlich nicht mehr aktuell, verschlissen oder bei Kindern ist auch mal die Rechtschreibung wichtig.

Es gibt also viele Gründe auch mal ein Buch auszusondern, weswegen wir regelmäßig Bücherflohmärkte haben.

Und dann gibt es die Bücher, die lieber bei uns bleiben wollen. Die kehren sogar von allein zurück! Auch wenn das manchmal etwas länger dauert. Es ist uns schon einige Male passiert, dass bei den geschenkten Büchern auch welche darunter waren, die wir schon mal ausgesondert und auf dem Flohmarkt verkauft haben. Ganz hartnäckige Exemplare schaffen das sogar mehrmals.

Das Buch möchte also bei uns bleiben. Zu Beginn tun wir ja auch alles dafür. Es bekommt einen Besitzstempel, einen eindeutigen Barcode und wird immer wieder an dieselbe Stelle gestellt, wenn es nicht ausgeliehen ist. Da kann sich so ein Buch dran gewöhnen.

Manchmal lassen sich diese Bücher sogar per Post wieder an ihre alte Heimat verschicken. So kam neulich diese Büchersendung auf meinen Tisch:

IMG_20150821_145558

Ellis Kaut. Sehr interessant. Da wird gerade der Pumuckl abgespeckt und dann erhebt sich aus der Versenkung eine ganz andere Figur von der Autorin. Ein Zauberer, der früher ganz anders aussah als heute. Das kann man der Homepage von Ellis Kaut entnehmen. Der Zeitgeist verändert auch die Wahrnehmung der Figuren. Bei Pumuckl sorgt das für Aufregung. Beim Zauberer scheint es niemanden zu interessieren.

Hm, vielleicht wollte das Buch gerade die Zeit nutzen und auf sich aufmerksam machen – es geht nicht nur dem Pumuckl so. Doch ach oh weh – diesen Titel haben wir gar nicht mehr im Bestand. Und damals wurde er mit voller Absicht aussortiert:

IMG_20150821_145620

Pech gehabt lieber Zauberer mit Zauberknopf, wir wollten dich gar nicht mehr zurück. Aber vielleicht schicken wir Dich bald wieder auf die Reise. Ans andere Ende der Welt.

ScG – Gerald SchleiwieS