Startschuss für das Veranstaltungsjahr 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

der Startschuss für unser Veranstaltungsjahr 2019 fällt am Dienstag, 08. Januar. Um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis in Lebenstedt. Das Buch „Becks letzter Sommer“ von Benedict Wells wird gelesen und besprochen. Jeder ist herzlich willkommen zum literarischen Gedanken-Austausch. Das Buch steht selbstverständlich in unserem Bestand, unter Signatur „Roman Allgemein WEL 5″der Startschuss für unser Veranstaltungsjahr 2019 fällt am Dienstag, 08. Januar. Um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis in Lebenstedt. Das Buch „Becks letzter Sommer“ von Benedict Wells wird gelesen und besprochen. Jeder ist herzlich willkommen zum literarischen Gedanken-Austausch. Das Buch steht selbstverständlich in unserem Bestand, unter Signatur „Roman Allgemein WEL 5“

Literarisch geht es auch sogleich am nächsten Tag (Mi, 09. Januar) weiter: Unsere beliebte Reihe „Zeit zum Zuhören“ startet ins neue Jahr mit einem Vortrag mit dem Thema „(K)ein Winter ist´s – Literarisches über die Zeit zwischen Herbst und Frühling.“ Beginn ist um 19:00 Uhr, ebenfalls in Lebenstedt.

Fr

Veranstaltungen im neuen Jahr

Auch 2019 bieten wir Ihnen ein buntes Potpourri an Veranstaltungen. Unser Veranstaltungsflyer für das 1. Quartal 2019 ist gerade erschienen und in allen drei Zweigstellen erhältlich. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack, was wir Erwachsenen bieten:

Im Januar eröffnet das FrauenFotoForum seine Ausstellung in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad und der Literaturkreis bespricht das Buch „Becks letzter Sommer“ von Benedict Wells. Zum Thema „Wölfe“ gibt es eine Diskussions- und Fragerunde und der präparierte „Salzgitter-Wolf“ kann bewundert werden.

Im Februar hält der Kasseler Künstler Zaki Al-Maboren einen Vortrag zum Ende seiner Ausstellung „Regenbogenfelder“ in Salzgitter-Lebenstedt. Es trifft sich erneut der Literaturkreis, dieses Mal für das Buch „Novembermädchen“ von Kathrin Tempel. Zudem wird die Ausstellung „federleicht“ von Simone Ruschinzik und Reinhard Carl in Salzgitter-Lebenstedt eröffnet. Nach Salzgitter-Bad kommt die Autorin Annette-Josefine Fischer und stellt ihren Regionalkrimi „Das Herrenhaus am Elm“ vor.

Im März findet die alljährliche Buchmesse in Leipzig statt. Es gibt wieder eine Sammelfahrt ab Lebenstedt und Bad. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen.

Alle Veranstaltung im 1. Quartal finden Sie auch auf unserer Homepage im Veranstaltungskalender.

Fr

Der Literaturkreis trifft sich

Im Jahre 1983 wurde der Literaturkreis der Stadtbibliothek Salzgitter ins Leben gerufen und feiert in diesem Jahr Jubiläum.

Yasmina RezaMomentan trifft sich der Literaturkreis jedem ersten Dienstag im Monat um 17:00 Uhr abwechselnd in den Bibliotheken in Salzgitter-Lebenstedt und Salzgitter-Bad. Es wird jeweils ein Roman vorgestellt und anschließend darüber diskutiert.
Wer Interesse an der Teilnahme hat, kann sich unter der Telefonnummer 05341 839-2083 oder per E-Mail an Frau Süßkraut wenden.

Am 06.03.2018 trifft sich der Literaturkreis in der Bibliothek in Salzgitter-Lebenstedt. Besprochen wird das Buch von Yasmina Reza: Glücklich die Glücklichen

Weitere Termine finden Sie auf unserer Internetseite.

Literaturkreis am 06.02.18

Töchter einer neuen Zeit

Der Literaturkreis der Stadtbibliothek Salzgitter trifft sich immer am ersten Dienstag im Monat – abwechselnd in den Zweigstellen Lebenstedt und Bad.

Der nächste Termin ist am Dienstag, den 06. Februar 2018 um 17:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Bad. Diesmal wird u.a. über den Roman „Töchter einer neuen Zeit“ (Jahrhundert-Trilogie Band 1) von Carmen Korn gesprochen. Alle literatur-interessierten sind herzlichst eingeladen mit über das Buch zu diskutieren. Eine vorherige Anmeldung in der Bibliothek ist nicht nötig.

Weitere Termine finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Literaturkreis. Sollten Sie regelmäßig beim Literaturkreis dabei sein wollen, informieren wir Sie ca. zwei Mal im Jahr per Post oder E-Mail über die neuen Termine. Geben Sie dafür einfach bei einem der Treffen Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse an.

Literaturkreis der Stadtbibliothek

Jan-Philipp-Sendker-Das-HerzenhörenHeute, am 6. Mai um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis der Stadtbibliothek in der Bibliothek in Salzgitter-Lebenstedt.

Diesmal wird u.a. über das Buch von Jan-Philipp Sendker: Herzenhörer gesprochen.

Sollten auch Sie Lust und Interesse haben, nicht nur zu lesen, sondern auch über Bücher und Literatur zu sprechen, kommen Sie vorbei oder rufen an:

Barbara Henning : 839 3612 oder Claudia Rietdorf: 839 2083

Hg

Literaturkreis der Stadtbibliothek

Am 01. Oktober 2013 um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis der Stadtbibliothek in der Bibliothek in Salzgitter-Bad 

RugeLiteraturinteressierte sprechen diesmal über „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ von Eugen Ruge.

Sollten auch Sie Lust und Interesse haben, nicht nur zu lesen, sondern auch über Bücher und Literatur zu sprechen, kommen Sie vorbei oder rufen an: Klaus Perlbach: 839 3429 Gudrun Lei: 839 2082

Hg

 

 

Literaturkreis der Stadtbibliothek

Heute, am 4. Dezember 2012 um 19.30 Uhr trifft sich der Literaturkreis der Stadtbibliothek in der Bibliothek in Salzgitter-Lebenstedt.

Diesmal wird u.a. über das Buch von Irene Diche: Clarissas empfindsame Reise gesprochen.

Sollten auch Sie Lust und Interesse haben, nicht nur zu lesen, sondern auch über Bücher und Literatur zu sprechen, kommen Sie vorbei oder rufen an: Klaus Perlbach: 839 3429 Gudrun Lei: 839 2082

Hg