Casper: Lang lebe der Tod

Casper

In der Vergangenheit hat Casper nicht nur den deutschen Hip-Hop mitgestaltet, sondern sogar revolutioniert, könnte man sagen. Mit seiner Kombination aus Rap und Indierock zeigt er auch auf seinem neuen Album „Lang lebe der Tod“ wie vielschichtig seine Musik ist.

Schon die erste Single „Lang lebe der Tod“ des gleichnamigen Albums macht deutlich, dass Casper seine Genregrenzen wieder einmal erweitert hat. Zu Rap und Indierock kommen Trapbeats, Streicher und Moritatengesänge dazu. Für die Gesangparts hat sich Casper für die Refrains drei tolle Gäste geholt: Da ist die deutsche Elektropopband Sizarr, der Schweizer Sänger Dagobert und der Frontmann der Gruppe Einstürzende Neubauten, Blixa Bargeld. Das Ergebnis ist ein düster-romantischer Song, der seinem Namen alle Ehre macht.

Wenn es so etwas wie erfinderischen Hip-Hop gibt, dann ist Casper der Vorreiter. Mit seinem neuen Album „Lang lebe der Tod“ ist es ihm wieder einmal gelungen, sich vom Rest der deutschen Rapszene abzuheben.

Wf

Kylie Minogue: Golden

Kylie Minogue is back! Im Gepäck hat die australische Sängerin ihr inzwischen 14. Studioalbum, das „Golden“ heißt. Kylie Minogue stellt auch darauf wieder ihre musikalische Kreativität unter Beweis.

Schon die erste Singleauskopplung „Dancing“ schlägt eine etwas neue musikalische Richtung ein: Elektronische Elemente werden mit Country kombiniert. Letzteres verwundert gar nicht, denn das Album wurde überwiegend in Nashville aufgenommen.

Kylie ist so experimentierfreudig wie ihre Fans sie kennen und „Golden“ ist der Beweis.

Wf

Lisa Stansfield: Deeper

Fast 30 Jahre ist es her, da landete Lisa Stansfield mit „All Around The World“ einen Welthit und auch ihr Debütalbum „Affection“ kam in mehr als einem Land in die Top 10. Auch die Jahre danach war sie nicht untätig und veröffentlichte sechs weitere Alben, das letzte 2014.

2018 nun Album Nummer acht und die „British Queen Of Soul“ Lisa Stansfield zeigt, dass sie noch lange nicht aus der Musikwelt wegzudenken ist. „Deeper“ heißt der neue Longplayer, auf dem Soul auf modernen Pop trifft. Das verspricht der Song „Everything“, den die Sängerin bereits im Vorfeld veröffentlichte.

„Deeper“ ist das Album einer Soulikone, die mit ihren musikalischen Ideen bis heute zu überraschen weiß.

Hier eine weitere Single „Billionaire“ aus ihrem aktuellen Album:

Wf

Club Sounds Vol. 84

Club Sounds 84

Die 84. Ausgabe der Club Sounds legt einen wunderbaren Start ins Jahr 2018 hin.

3 CDs und mehr als 60 Tracks bringen die Hits aus EDM, House, Dance und Future Bass. Viele gute und hochaktuelle Tracks haben sich auf diesem Sampler versammelt. Dabei sind u. a. Megahits von Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike, Alan Walker, Anstandslos & Durchgeknallt und viele, viele mehr.

Hier schon mal zum Reinhören der offizielle Minimix:

Wf

Rea Garvey: Neon

garvey neon

Rea Garvey hatte schon Anfang Dezember sein neues Album angekündigt und endlich ist es da: „Neon“.

„Neon“ ist das vierte Soloalbum des irischen Musikers und das Nachfolgealbum von „Prisma“, mit dem Garvey 2015 auf Platz zwei der deutschen Charts landete.

Rea Garvey ist einer der beliebten Coaches bei „The Voice of Germany“ und macht dieses Frühjahr zum ersten Mal mit bei der Musikshow „Sing mein Song – Das Tauschkonzert“. Und gerade weil er momentan so beschäftigt ist, freuen sich die Fans noch mehr über neue Musik.

Für „Neon“ hat der irische Sänger und Gitarrist 13 Songs aufgenommen. Einmal mehr stellt er sein musikalisches Können unter Beweis: irische Folkeinflüsse, Rock, Gitarrenpop und elektronische Elemente ergeben mit „Neon“ ein musikalisches Glanzstück, bei dem es niemals langweilig wird.

Wf

Beth Hart & Joe Bonamassa: Black Coffee

Beth Hart

Beth Hart gehört zu den größten Sängerinnen des modernen Rock. Joe Bonamassa ist eine absolute Größe des Bluesrock und ein wahnsinnig guter Gitarrist.

In der Vergangenheit haben die beiden schon mehrere Male musikalisch beeindruckt: 2011 mit „Don’t Explain“ und 2013 mit dem Album „Seesaw“. 2018 gibt es endlich, nach einer Wiedervereinigung, ein neues Album: „Black Coffee“.

Bei „Black Coffee“ handelt es sich – wie bereits bei dem Vorgänger – um ein Coveralbum.
Für dieses Album haben sie sich Stücke von Edgar Winter, Ray Charles, Etta James, Ella Fitzgerald, Lucinda Williams und anderen großartigen Soul-Musikern vorgenommen und diesen Songs einen ganz eigenen Bluesrock-Stempel aufgedrückt. Ein wahres Hörvergnügen!

Hier der gleichnamige Song zum Albumtitel: „Black Coffee“

Wf

Schlager-Champions 2018

Schlager

Passend zu Florian Silbereisens Show ist jetzt auch das Album „Schlager-Champions 2018 : Das große fest der Besten“ erschienen.

Die Ausstrahlung fand am 13. Januar live in Berlin statt. Bei diesem Event wurden alle Künstler ausgezeichnet, die den Schlager im letzten Jahr nachdrücklich geprägt haben. Geehrt wurden altbekannte Stars sowie Newcomer.

Die Highlights der Show befinden sich auf dieser Doppel-CD. Dabei sind bekannte Stars wie Helene Fischer, Beatrice Egli, Andrea Berg, Vanessa Mai, Fantasy, Klubb3, Matthias Reim, Roland Kaiser und viele mehr.

Auf Welt online Panorama gibt es noch einiges zur Sendung nachzulesen. Unter anderem, dass es in dieser Sendung auch den letzten öffentlichen Auftritt von Romina Power und Al Bano Carrisi gab. Deswegen hier ihr Auftritt, ein Hitmedley:

Wf/Sü