Der Jugendliteraturpreis 2018

Deutscher Jugendliteraturpreis

Der Deutsche Jugendliteraturpreis existiert schon seit 62 Jahren. Am 12. Oktober wird Bundesministerin Dr. Franziska Giffey – zur Frankfurter Buchmesse – die Gewinner bekannt geben. Insgesamt wurden im März zur Leipziger Buchmesse 32 Nominierungen bekannt gegeben, in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch. Wer gewinnt, entscheidet eine Kritikerjury aus neun erwachsenen Juroren. Außerdem gibt es noch eine Jugendjury, die einen eigenen Preis verleiht. Eingereicht werden können alle Titel – egal, ob von deutschsprachigen oder fremdsprachigen Autoren – so lange die Titel ins Deutsche übersetzt sind.

Die Nominierungen kann man sich direkt auf der Seite des Deutschen Jugendliteraturpreises ansehen und sich schon mal seine eigenen Favoriten raussuchen 😉 Ich bin auf die Sieger im Oktober schon sehr gespannt und bis dahin habe ich noch etwas Zeit und werde mich mal mit ein paar der Titel näher auseinandersetzen.

Abschluss Antolin 2017

Manchmal frag ich mich ja doch, wo die Zeit immer hingeht.  Acht Wochen Punkte sammeln für unseren Antolin-Wettbewerb sind schon wieder vorbei. Als Belohnung für alle fleißigen LeserInnen gibt es diesen Freitag, den 11.08.2017, eine tolle Abschlussfeier in der Bibliothek in Lebenstedt.

Wer so richtig viele Punkte erlesen hat, das erfahren wir alle ebenfalls bei der Abschlussfeier, denn es werden die Besten in jeder Klassenstufe gekürt. Ich drücke allen Teilnehmern fest die Daumen.

Wir haben natürlich noch mehr für unsere Antolin-Kinder: Denn es kommt Frau Jessusek, ihres Zeichens Märchenerzählerin und das nicht alleine, sondern sie hat mindestens ein Märchen im Gepäck. Wer Frau Jesussek kennt, weiß, dass die Märchenerzählung bei ihr ein wirkliches Erlebnis ist und wer sie noch nicht erlebt hat, der sollte sich das nicht entgehen lassen.

Los geht es um 16:00 Uhr, damit wir wissen, wer alles an dem Tag dabei ist, bitte unbedingt in einer unserer drei Zweigstellen direkt anmelden oder unter der 05341/893-3434. Natürlich können auch Begleitpersonen mitkommen (die dürfen während der Veranstaltung auch gerne im restlichen Teil der Bibliothek stöbern 😉 ).

Wir freuen uns auf euch und ganz viel Spaß am Freitag.

Knaller