Buchtipp: Bring deine Idee zum Leuchten

Bring deine Ide

Kreative Menschen wollen sich verwirklichen und etwas Eigenes schaffen – ob künstlerisch oder unternehmerisch […]. Dieses Buch liefert kreative Tools und Methoden, um Ideen zu kreieren, zu formulieren und Schritt für Schritt umzusetzen. […]

Das Buch (Signatur: BWL 16 HOC)  beschreibt zahlreiche Methoden, um die eigene Idee zu Papier zu bringen und anschließend zu vermarkten. Interessante Denkanstöße und ungewöhnlicher Ratgeber. Einige Kapitel sind etwas sperrig zu lesen, ansonsten aber empfehlenswert für Alle, die etwas Neues probieren möchten, aber nicht wissen, wie sie es bestmöglich beginnen.

Fr

Buchtipp für Holzbauer & -Liebhaber

Werkstatt

Jeder Holzwerker, der das Anfängerstadium hinter sich hat, steht regelmäßig vor dem Problem, dass man neben all den schönen Werkzeugen und Maschinen auch noch Vorrichtungen braucht, welche das Werkzeug führen, das Werkstück halten oder ähnliches. Sei es, weil man damit Zeit spart, Genauigkeit oder Reproduzierbarkeit erreicht oder weil ein bestimmter Arbeitsgang anders gar nicht auszuführen ist. Manchmal ist es auch nicht so eindeutig, was geführt und was gehalten werden muss: Werkstück oder Werkzeug? In dieser umfangreichen Darstellung wird das Problem systematisch, aber stets ganz praktisch angegangen. Es finden sich zum einen sehr viele Anwendungsbeispiele. Jeder Holzwerker wird hier auf zahlreiche Anregungen stoßen. Durch die Vielzahl der detailliert bebilderten Lösungen ergibt sich aber auch ein Blick für eigene Lösungen. Zu vielen Problemen existieren grundlegende Lösungsansätze, die dann auf das individuelle Problem übertragen werden können.

Reich bebilderter Ratgeber für Diejenigen, die kreativ mit Holz arbeiten. Vorkenntnisse von Material und Maschinen werden vorausgesetzt, daher ergänzend zu unserer einführenden Literatur (ab Signatur Tech 235) oder für den erfahrenen Holzhandwerker.

Fr

Buchtipp: Die Karriere-Bibel

Jochen Mai ist Gründer des renommierten Job- und Karriereportals „Karrierebibel.de“. Er ist zudem Dozent an der TU Köln und leitet das Ressort „Management + Erfolg“ beim Magazin WirtschaftsWoche. Einige Bücher hat dieser umtriebigen Mann bereits veröffentlicht, nun folgt sein nächstes Werk: Die Karrierebibel – Definitiv alles, was Sie für Ihren beruflichen Erfolg wissen müssen.Karrierebibel

Woraus setzt sich Erfolg zusammen? Aus Leistung – aber auch aus Psychologie, Strategie, Diplomatie, Fantasie und Publicity.

Erfolg ist ein mehrdimensionales Spiel zwischen Kollegen, Konkurrnten, Chefs und Kunden. Doch es gibt Regeln und Mechanismen, wie und warum der eine aufsteigt und der andere nicht. Dieses Buch gibt Ihnen wertvolle Tipps.

Lassen Sie sich von den rund 590 Seiten nicht abschrecken: Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und klar durchstrukturiert. Ein wahres Lesevergnügen.

Signatur BWL 120 Mai

Fr

 

 

 

Stark in stürmischen Zeiten

Stark in stürmischen Zeiten

Viele Menschen wollen raus aus dem Hamsterrad, in dem sie sich tagtäglich bewegen, und wünschen sich, dass Arbeit erfüllend und sinnvoll ist.

Der Unternehmer Bodo Janssen und der Benediktinermönch Anselm Grün durchleuchten die deutsche Unternehmenskultur und zeigen Wege aus der Krise auf. Sie stellen dar, wie wichtig Verbundenheit, Offenheit und gemeinsame Ziele für ein gelingendem Miteinander sind und wie sich das realisieren lässt. Zentral dabei ist die Selbsterkenntnis – sie ist das grundlegende Handwerkszeug, um sich selbst und andere zu führen und in Zukunft eine wertvolle Wirtschaft zu gestalten.

„Unternehmen sind Entwicklungsstätten“ so Janssen und Grün, die sich in diesem Buch zu einem erkenntnisreichen und praxisorientierten Meinungsaustausch treffen, der zu einem tiefgreifenden Wandel anregt.

Kein starrer Wirtschaftsratgeber mit den üblichen Floskeln zur Unternehmenskultur. Sondern ein philosophisch-menschlicher Ansatz, wie Unternehmenskultur nachhaltig zum Positiven verändert werden kann.

Fr

Am Arsch vorbei…

…geht auch ein Weg

Im März 2017 hat die Kollegin Sü alle Werke mit „Arsch“ im Titel aus unserem Bestand aufgelistet. Mittlerweile ist sogar noch etwas dazugekommen: Den „Klassiker“ von Alexandra Reinwarth gibt’s jetzt auch in Rosa… Speziell für Mütter!

Ich bin ja eher ein Freund poetischer Titel, aber was soll ich sagen… Dieser ist mir spontan aufgefallen – und das macht ja letztlich einen guten Titel aus. Und auch der Inhalt enttäuschte mich nicht: 100 Seiten Schmunzeln und Selbsterkenntnis. Sogar mein Mann hat das Büchlein durchgelesen und nicht nur mich, sondern gelegentlich auch sich selbst wiedererkannt.

Ihren größten Erfolg als Mutter fasst die Autorin so zusammen: „Das Kind lebt und müffelt kaum“  – Das Kind ist gut in der Schule und sagt immer „Bitte“ und „Danke“ ? Am Arsch vorbei!

Dabei propagiert Reinwarth keineswegs die antiautoritäre Erziehung oder Ähnliches – Wenn sie überhaupt etwas propagiert, dann eines: Gelassenheit. Einfach mal locker machen. Das Kind Kind sein lassen, sich selbst treu bleiben und einfach mal weniger bis gar nichts auf die Meinung von Leuten geben, die einem eigentlich gar nicht wichtig sind.

Mein Mann meint, da hätte ich noch… nun ja, Potenzial 😉

Ich arbeite dran und freue mich schon auf das neue Buch von Alexandra Reinwarth: „Das Leben ist zu kurz für später – Stell dir vor, du hast nur noch 1 Jahr – Ein Selbstversuch, der dein Leben verbessern wird“ – ebenfalls bei uns im Bestand.

 

 

 

 

 

 

 

„Das Leben ist zur kurz für später“ sowie „Am Arsch vorbei geht auch ein Weg“ finden Sie unter Psy 840 REI und das Pendant für Mütter unter Psy 430 REI.

Neu

 

 

Jetzt zu den speziellen Fragen

978-3-86686-476-4_3

Letzten Freitag berichteten wir hier ja schon von einem neuen Wanderführer zum Thema Geocoaching in unserem Bestand. Nun diesmal, wie soll ich es ausdrücken geht es um etwas andere Probleme.

Ja der Titel klingt total lustig und doch behandelt das Buch ein unglaublich wichtiges Problem. Ich glaube jeder hatte das schon mal – wandern und dann muss man einfach. Doch was wie bitte? Oder hat schon mal jemand eine Toilette mitten im Wald gesehen? Vom nicht gesehen werden und Utensilien wie Toilettenpapier mal ganz zu schweigen… Tja, dieses Buch klärt das für wirklich absolut jede Situation, in die man als Wanderer kommen kann. Teilweise wird mit einem kleinen Augenzwinkern berichtet, wie man z.B. auch als Frau ohne große Probleme im stehen, ähm ja, eben mal müssen kann. Für Hardcorewanderer ist der Titel ein absolutes Muss, jeder der mal ein paar Notfalltipps brauch kann ich das Buch sehr empfehlen. Und damit niemand denkt, ich will Sie hier verarsch… Schauen Sie doch bei Conrad-Stein-Verlag vorbei. Demnächst befindet sich das Buch auch in unserem Bestand. Also einfach reinschauen, dann kann auch nichts mehr schief gehen.