Sommerclubtreffen

Ausnahmsweise mal schon heute der Hinweis zu unserem Sommerclubtreffen.

Denn es geht schon nächsten Montag  – am 17.07.2017 – für unsere Antolinkinder und Julianer ins Thermalsolbad in Salzgitter-Bad. Zum Thema Superhelden können sich die Kinder, unter Aufsicht, im Wellenbad austoben und es wird wieder viele tolle Spiele geben. Sollte es das Wetter hergeben, werden manche Spiele sicher auch wieder draußen stattfinden.

Treffpunkt ist wieder direkt das Thermalsolbad in Salzgitter-Bad. Wie immer bitten wir um Anmeldung für die Veranstaltung. Das ist in allen drei Zweigstellen möglich sowie unter der Nummer 05341/839-3434. So können wir auch Sorge tragen, dass unsere Sommerclub-Leser kostenlos ins Bad kommen.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß im Thermalsolbad!

Sommer, Sonne, Zeugniszeit !

Heute ist die von vielen Kindern lang ersehnte Zeit endlich gekommen:

Die Ferien beginnen!

Lange wurde auf den letzten Schultag hin gefiebert – Sommer, Sonne, Spaß haben…

Das heißt gleichzeitig aber auch, dass die Zeugnisse nach Hause gebracht wurden.

Gut oder nicht so gut – Wir appellieren an alle Eltern: Ein nicht so gutes Zeugnis ist noch kein Weltuntergang. Das Kind in den Arm nehmen: „Nächstes Jahr wird es besser, wir schaffen das schon“. Familienzusammenhalt und Unterstützung der Eltern sind dabei sehr wichtig. So gibt es keinen Ärger und Wut  und die Kinder gehen mit einem positiven Gefühl in die Ferien. Ausgeruht kann das neue Schuljahr motiviert beginnen!

Für alle, die ihre Noten im neuen Schuljahr verbessern möchten, haben wir etliche „Lernhilfen“ im Bestand.

Nun wünschen wir aber erstmal allen Schülerinnen und Schülern eine erholsame, abenteuerliche und spaßige Ferienzeit mit viel Sonnenschein!

Und für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie so alles machen sollen in den Ferien:  wir haben den Antolin-Wettbewerb und den Julius-Club im Angebot 😉 Coole Bücher, tolle Aktionen wie z.B. Bouldern, Kochen, Besuch einer Imkerei, Abschlussparty uvm. !!! Meldet Euch noch an!!!

Fb

Jetzt wird’s nass

Euch ist der Sommer einfach zu heiß? Ihr wünscht euch dringend eine Abkühlung? Kein Problem, da können Abhilfe leisten. Wir gehen nächsten Montag mit unserem Julius-Club und den Antolin-Kindern ins Thermalsolbad in Salzgitter Bad zum Spaß-Badetag. An diesem Tag kommen wirklich alle Wasserratten auf ihre Kosten. Und vor allem habt ihr kostenlosen Eintritt!  Euch erwartet das alt bekannte und fantastische Wellenbad- jede Stunde könnt ihr euch, wie am Meer, von den Wellen durchschaukeln lassen. Dazu gibt es noch jede Menge Spiele und Überraschungen.

Ich kann schon verraten, dass es am Ende immer ein paar nette Preise zu gewinnen gibt.

Termin: 11. Juli – Montag

Ort: Wir treffen uns alle am Thermalsolbad in Salzgitter-Bad

Uhrzeit: von 10:00 bis 13:00 Uhr könnt ihr es auch gut gehen lassen.

Denkt auf jeden Fall an alles was ihr für’s Baden so braucht. Etwas Sonnenschutz kann auch nicht schaden 😉

 Sü

Spaßbadetag mit dem Julius Club

Jeden Montag in den Ferien bietet das Thermalsolbad in Salzgitter-Bad einen Spaß-Badetag für Kinder an. Am 03.08. beteiligte sich die Stadtbibliothek an der Organisation, im Rahmen des Julis Clubs, mit. Jedes Julius-Club-Mitglied kam diesen Tag ohne Eintrit ins Bad rein. Unter dem Motto „Käpt´n Hook´s Reise durch die Karibik“ wurde das Schwimmbad schön geschmückt und es gab eine verschlossene Schatztruhe mit allerlei Überraschungen für die Kinder. Von 10 bis 15 Uhr fanden stündlich verschiedene Spiele statt. So z.B. am ‚Plankenlaufen‘, dabei wurden alle Kinder in 2 Gruppen aufgeteilt, es hieß Jungs gegen Mädchen. Beide Gruppen mussten jeweils über eine ‚Planke‘, eine schwimmfähige Matte, laufen. Und als ob das noch nicht schwer genug war, wurde man dabei von der gegnerischen Mannschaft mit Kanonenkugeln (wunderschönen orangenen Schaumstoffbälle) abgeworfen. Einen Punkt gab es für jeden Piraten, der bis ans Ende der Planke kam.

Zwischendurch konnten die Piraten ihre Knotentechnik verfeinern:

IMG_0592

Das Highlight am Ende der Veranstaltung bildet die Schatzsuche, eingeleitet von einer Flunkergeschichte, bei der man gut aufpassen musste. Denn wie sah nochmal die Flagge der Piraten aus?… Waren da echt Blümchen drauf?… Danach ging es los, im ganzen Schwimmbad waren kleine Schatzkärtchen an den unterschiedlichsten Orten versteckt. Und dann, nachdem alle Karten gefunden waren, wurde die Schatztruhe feierlich geöffnet. Jedes Kind bekam seinen Anteil am Schatz ausgezahlt, so wie es sich unter echten Piraten gehört.

IMG_0727

IMG_0755

Danach ging es für die Piraten wieder nach Hause, in ihren Unterschlupf.