Lesung mit Annette-Josefine Fischer

Frau Fischer wohnt bei Braunschweig und schreibt Kriminalromane, Kurzgeschichten und Gedichte. Fast alle mit regionalem Bezug. So wie ihr Ermittler-Duo Klara Wellinghaus und Ernst Ostenhof. Klara ist eine ältere Dame. Sie ist sehr neugierig, betätigt sich gerne als Hobby-Detektivin und hat dafür auch ein gutes Gespür . Ernst ist Klaras Freund und gerät durch sie immer wieder in detektivische Ermittlungsarbeit. Sehr zu seinem Leidwesen. foto_fischer

Frau Fischer schreibt leicht verständlich, humorvoll und unterhaltend. Ihre Geschichten sind knapp im Umfang und Braunschweig spielt eine wesentliche Rolle. Wir freuen uns sehr, diese regionale Autorin bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Lesung findet am 21. Februar 2019 um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad statt. Der Eintritt kostet 5,- EUR und die Karten erhalten Sie in allen drei Zweigstellen.

Fr

Ausstellung „federleicht“ in Lebenstedt

ruschinzikEin neues Veranstaltungsformat hat Premiere in der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt: „Kunstvoll ins Wochenende“ heißt es am Freitag, 8. Februar von 16 bis 18 Uhr.

Zwei Künstler aus der Region präsentieren gemeinsam eine Auswahl ihrer aktuellen Werke – von der Natur inspiriert, facettenreich, mal lebhaft-heiter, mal nachdenklich-anmutig.

„Federleicht“ ist dabei vieldeutig: Die gebürtige Salzgitteranerin Simone Ruschinzik (Söhlde) zeigt neben allerlei Federvieh, darunter eine Kollektion von ausdrucksstarken Hühner-Portraits, bunte Kois, die schwerelos durchs Wasser gleiten und auch ein Bild ihrer Katze, bei deren Anblick ihr immer „federleicht ums Herz“ werde, so die Künstlerin.

Reinhard Carl (Münstedt) präsentiert federleicht dahinschwebende Tänzerinnen, luftige Landschaften, Stilleben, Szenen mit leichten Stoffen, sowohl gemalt, als auch in Spachteltechnik.

ruschinzik2Ein breites Spektrum an Themen und Motiven in Acryl, so vielfältig wie die Natur selbst.

Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 8. Februar 2019 ab 16:00 Uhr statt.  Die Künstler sind vor Ort und geben bei einem Glas Sekt oder einer Tasse Kaffee gern Einblicke in ihre Arbeiten.

Bis zum 24. April können die Bilder während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Lebenstedt (Di-Fr 10-19 Uhr, Sa: 10-14 Uhr) betrachtet und natürlich auch käuflich erworben werden.

Neu

 

Vortrag zur Frauenliteratur

Das Frauenwahlrecht feiert in Deutschland sein 100jähriges Bestehen. Das allein ist schon positiv, doch darüber hinaus stehen alle Belange der Frauen mehr im Fokus, als es in den letzten Jahren der Fall ist.

schwestern

Passend hält die Schauspielerin Marjam Azemoun dazu einen Vortrag in der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt. Das Thema lautet „Alle meine Schwestern – ein Abend zur Frauenliteratur“. Denn was wäre die Literatur ohne die kämpferischen, aufgeschlossenen, vielseitigen und schreibstarken Frauen?

Der Vortrag beginnt am Dienstag, 05. Februar 2019 um 19:00 Uhr. Der Eintritt kosten 5,- EUR, Karten sind in allen drei Zweigstellen erhältlich.

Fr

Startschuss für das Veranstaltungsjahr 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

der Startschuss für unser Veranstaltungsjahr 2019 fällt am Dienstag, 08. Januar. Um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis in Lebenstedt. Das Buch „Becks letzter Sommer“ von Benedict Wells wird gelesen und besprochen. Jeder ist herzlich willkommen zum literarischen Gedanken-Austausch. Das Buch steht selbstverständlich in unserem Bestand, unter Signatur „Roman Allgemein WEL 5″der Startschuss für unser Veranstaltungsjahr 2019 fällt am Dienstag, 08. Januar. Um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis in Lebenstedt. Das Buch „Becks letzter Sommer“ von Benedict Wells wird gelesen und besprochen. Jeder ist herzlich willkommen zum literarischen Gedanken-Austausch. Das Buch steht selbstverständlich in unserem Bestand, unter Signatur „Roman Allgemein WEL 5“

Literarisch geht es auch sogleich am nächsten Tag (Mi, 09. Januar) weiter: Unsere beliebte Reihe „Zeit zum Zuhören“ startet ins neue Jahr mit einem Vortrag mit dem Thema „(K)ein Winter ist´s – Literarisches über die Zeit zwischen Herbst und Frühling.“ Beginn ist um 19:00 Uhr, ebenfalls in Lebenstedt.

Fr