Vortrag zur Frauenliteratur

Das Frauenwahlrecht feiert in Deutschland sein 100jähriges Bestehen. Das allein ist schon positiv, doch darüber hinaus stehen alle Belange der Frauen mehr im Fokus, als es in den letzten Jahren der Fall ist.

schwestern

Passend hält die Schauspielerin Marjam Azemoun dazu einen Vortrag in der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt. Das Thema lautet „Alle meine Schwestern – ein Abend zur Frauenliteratur“. Denn was wäre die Literatur ohne die kämpferischen, aufgeschlossenen, vielseitigen und schreibstarken Frauen?

Der Vortrag beginnt am Dienstag, 05. Februar 2019 um 19:00 Uhr. Der Eintritt kosten 5,- EUR, Karten sind in allen drei Zweigstellen erhältlich.

Fr

Startschuss für das Veranstaltungsjahr 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

der Startschuss für unser Veranstaltungsjahr 2019 fällt am Dienstag, 08. Januar. Um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis in Lebenstedt. Das Buch „Becks letzter Sommer“ von Benedict Wells wird gelesen und besprochen. Jeder ist herzlich willkommen zum literarischen Gedanken-Austausch. Das Buch steht selbstverständlich in unserem Bestand, unter Signatur „Roman Allgemein WEL 5″der Startschuss für unser Veranstaltungsjahr 2019 fällt am Dienstag, 08. Januar. Um 17:00 Uhr trifft sich der Literaturkreis in Lebenstedt. Das Buch „Becks letzter Sommer“ von Benedict Wells wird gelesen und besprochen. Jeder ist herzlich willkommen zum literarischen Gedanken-Austausch. Das Buch steht selbstverständlich in unserem Bestand, unter Signatur „Roman Allgemein WEL 5“

Literarisch geht es auch sogleich am nächsten Tag (Mi, 09. Januar) weiter: Unsere beliebte Reihe „Zeit zum Zuhören“ startet ins neue Jahr mit einem Vortrag mit dem Thema „(K)ein Winter ist´s – Literarisches über die Zeit zwischen Herbst und Frühling.“ Beginn ist um 19:00 Uhr, ebenfalls in Lebenstedt.

Fr