Lesung mit Adrienne Friedlaender

„Was geht noch und wenn ja, wie oft?“
In dieser Lesung von Adrienne Friedlaender am Dienstag 21.05.2019 ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Lebenstedt stellt die Autorin ihr neues Buch „Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rauskriegen, wofür.“ vor.

Adrienne_Friedlaender
Adrienne Friedlaender, Jahrgang 1962, ist freie Journalistin und schreibt seit mehr als zehn Jahren Porträts, Kurzgeschichten, Interviews und Reisereportagen aus aller Welt für Tageszeitungen, Magazine und Online-Medien. Nachdem bereits ihr erstes Buch „Willkommen bei den Friedlaenders!“ 2017 die SPIEGEL-Bestsellerliste eroberte, erscheint nun ihr zweites Buch.

Cover_Buch
„Verliebt, verlobt, verheiratet … Und dann glücklich bis ans Ende aller Tage? Das Leben ist nicht planbar und die Liebe noch viel weniger. Aber muss man sich davon ausbremsen lassen oder gleich den Kopf in den Sand stecken? NEIN, sagt Adrienne Friedlaender und schreibt mit Witz und erfrischender Ehrlichkeit übers Leben, das nie tut, was man von ihm will; übers Vollgas-Geben beim Suchen und Finden der Liebe, über verflixt-verrückte Onlinedates, das Älterwerden und was das alles miteinander zu tun hat. Denn: Auch Sie haben jetzt genau das richtige Alter, Sie müssen nur noch rauskriegen, wofür!“ (Blanvalet)

Nach der Lesung am Dienstag 21.05.2019 in der Stadtbibliothek Lebenstedt wird Zeit für eine Fragerunde und Buchsignierungen mit Adrienne Friedlaender sein. Der Eintritt kostet 6€. Der Kartenvorverkauf läuft in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek.

Wi

Einladung zu „Literarisches und Kulinarisches“

Die seit Jahren erfolgreiche Veranstaltung rund um die Vorstellung neu erschienener Bücher geht auch dieses Jahr wieder nach der Leipziger Buchmesse in der Stadtbibliothek Salzgitter in eine neue Runde. Unsere Referenten haben unzählige Bücher seit dem Herbst gelesen, um die Perlen im Meer der Neuerscheinungen zu finden

In Kooperation mit der VHS Salzgitter und der Bibliotheksgesellschaft Salzgitter e.V. wird Ihnen in dieser Ausgabe eine Auswahl von aktuellen und spannenden Roman- und Sachbuchneuerscheinungen auch von noch nicht so bekannten Autoren vorgestellt.

Für den literarischen Teil sind unsere Referenten Lena Fritsche, Kerstin Nowak, Vasiliki Treskas und Yvonne Willert zuständig.
Der kulinarische Teil, Getränke und ein kleiner Imbiss in der Pause, wird durch die Bibliotheksgesellschaft Salzgitter e.V. beigesteuert.

Die Termine sind:
Stadtbibliothek SZ-Lebenstedt: Di, 07.05.2019, ab 19:30 Uhr
Stadtbibliothek SZ-Bad: Do, 09.05.2019, ab 19:30 Uhr

Der Eintritt ist frei und eine Voranmeldung nicht erforderlich!

Wi

Mit Bookogami in den Frühling

Am Mittwoch, 10.04.2019 findet in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad von 16:00 bis 17:30 Uhr erneut ein Bookogami-Workshop für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren statt.

Bücher kann man nicht nur lesen, sondern auch hervorragend mit ihnen basteln. In unserem Workshop können Sie durch falten, stanzen und kleben aus einem (alten) normalen Buch ein außergewöhnliches Unikat erstellen. So entstehen Figuren und vieles mehr. Ob nun für die eigenen vier Wände als Dekorationsidee oder als außergewöhnliches Geschenk für jemand ganz Besonderen. Schritt für Schritt erklärt, werden auch „Nichtbastler“ schnell und leicht kreativ.

Schwerpunkt diesmal ist der Frühling und da bald Ostern ist, darf ein Osterhase natürlich nicht fehlen. Aber mehr wird noch nicht verraten.

Vor Ort wird eine Materialpauschale von 4,00 € erhoben.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, deshalb schnell anmelden unter Tel. 05341-839 2085 oder persönlich in der Bibliothek.

Ich freue mich auf Sie!

Kle

Mehr Kreativität im neuen Jahr

Handletter

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es neue Termine zum Handlettering in der Stadtbibliothek. Die Kurse mit der Diplom Grafik-Designerin Mechthild Waidmann werden am Freitag 05.04.2019 in der Stadtbibliothek Lebenstedt und am Freitag 26.04.2019 in Salzgitter Bad angeboten.

Handlettering
Wer es noch nicht kennt: Handlettering sind kunstvoll gestaltete Schriftzüge, Wörter, aber auch ganze Sätze. So kann man Zitate, Danksagungen oder Widmungen selber gestalten. Auch für die Gestaltung des Bullet Journals oder Scrapbooks kann man das neu Erlernte gut verwenden. Es gibt viele Anlässe, um mit besonders schöner Schrift von Hand zu schreiben.

Da momentan auch an unseren Büchern zum Thema Handlettering und Bullet Journal (Bullet Diary) großes Interesse besteht, bieten wir dieses Mal vier Kurse zum Handlettering an! Der Kostenbeitrag für den Kurs und das Material beträgt 25,- EUR. Die Mappe, welche an jede/n Teilnehmer*in ausgehändigt wird, enthält alle Materialien die für den jeweiligen Kurs benötigt werden, wie z.B. einen Brushpen, Vorlagen für Schwung- und Druckübungen.
Die jeweils 2-Stündigen Kurse waren im Januar so schnell ausgebucht, dass wir erneut 2 Kurse für Anfänger anbieten. Nach Weiterführenden Kursen wurde direkt während der Kurse im Januar gefragt, so dass wir mit Frau Waidmann gleich entsprechende Termine ausmachen konnten.

Hier nochmal die genauen Termine und Uhrzeiten:

Anfänger
• 05.April 2019 um 15:00 Uhr in der Stadtbibliothek Lebenstedt
• 26.April 2019 um 15:00 Uhr in der Stadtbibliothek Bad

Fortgeschrittene
• 05.April 2019 um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Lebenstedt
• 26.April 2019 um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Bad

Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl! Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter 05341 – 839 2081 oder 05341 – 839 3434.

Wi

Neuer Veranstaltungskalender: April bis Mai

Unser Veranstaltungsangebot für die Monate April bis Mai ist veröffentlicht. Wir bieten Ihnen Lesungen, Bücher-Flohmärkte, Ausstellungseröffnungen, Vorträge des NABUs, zwei Handlettering-Workshops sowie unsere bewährten Klassiker wie „Literarisches und Kulinarisches“ und „Ess- und Lesbar“.

20190318_081003

Kindern bieten wir die beliebte Osterparty, Vorlesenachmittage sowie einen Bookogami-Kurs, der auch für Erwachsene geeignet ist.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Potpourri an Veranstaltungen. Sie finden den aktuellen Veranstaltungskalender auf unserer Homepage: Veranstaltungskalender

Und Sie erhalten ihn in gedruckter Form in allen drei Zweigstellen. Wir freuen uns auf Sie.

Fr

Lesung mit Annette-Josefine Fischer

Frau Fischer wohnt bei Braunschweig und schreibt Kriminalromane, Kurzgeschichten und Gedichte. Fast alle mit regionalem Bezug. So wie ihr Ermittler-Duo Klara Wellinghaus und Ernst Ostenhof. Klara ist eine ältere Dame. Sie ist sehr neugierig, betätigt sich gerne als Hobby-Detektivin und hat dafür auch ein gutes Gespür . Ernst ist Klaras Freund und gerät durch sie immer wieder in detektivische Ermittlungsarbeit. Sehr zu seinem Leidwesen. foto_fischer

Frau Fischer schreibt leicht verständlich, humorvoll und unterhaltend. Ihre Geschichten sind knapp im Umfang und Braunschweig spielt eine wesentliche Rolle. Wir freuen uns sehr, diese regionale Autorin bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Lesung findet am 21. Februar 2019 um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad statt. Der Eintritt kostet 5,- EUR und die Karten erhalten Sie in allen drei Zweigstellen.

Fr

Ausstellung „federleicht“ in Lebenstedt

ruschinzikEin neues Veranstaltungsformat hat Premiere in der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt: „Kunstvoll ins Wochenende“ heißt es am Freitag, 8. Februar von 16 bis 18 Uhr.

Zwei Künstler aus der Region präsentieren gemeinsam eine Auswahl ihrer aktuellen Werke – von der Natur inspiriert, facettenreich, mal lebhaft-heiter, mal nachdenklich-anmutig.

„Federleicht“ ist dabei vieldeutig: Die gebürtige Salzgitteranerin Simone Ruschinzik (Söhlde) zeigt neben allerlei Federvieh, darunter eine Kollektion von ausdrucksstarken Hühner-Portraits, bunte Kois, die schwerelos durchs Wasser gleiten und auch ein Bild ihrer Katze, bei deren Anblick ihr immer „federleicht ums Herz“ werde, so die Künstlerin.

Reinhard Carl (Münstedt) präsentiert federleicht dahinschwebende Tänzerinnen, luftige Landschaften, Stilleben, Szenen mit leichten Stoffen, sowohl gemalt, als auch in Spachteltechnik.

ruschinzik2Ein breites Spektrum an Themen und Motiven in Acryl, so vielfältig wie die Natur selbst.

Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 8. Februar 2019 ab 16:00 Uhr statt.  Die Künstler sind vor Ort und geben bei einem Glas Sekt oder einer Tasse Kaffee gern Einblicke in ihre Arbeiten.

Bis zum 24. April können die Bilder während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Lebenstedt (Di-Fr 10-19 Uhr, Sa: 10-14 Uhr) betrachtet und natürlich auch käuflich erworben werden.

Neu