Film-Tipp: Start der 3. Staffel von „Charité“

Die Charité ist das älteste Krankenhaus Berlins und zugleich eine der größten Universitätskliniken Europas. Sie ist eine der bedeutendsten Lehr- und Forschungsstätte und hat zahlreiche Nobelpreisträger für Medizin hervorgebracht. Ihre Anfänge nahm die Klinik im Jahre 1710 und hat seitdem eine wechselhafte Geschichte hinter sich.

Genau diese Geschichte greift die ARD in ihrer Serie „Charité“ auf, deren 3. Staffel gerade anläuft. Die ersten beiden Staffeln haben ein großes Medienecho erzeugt und bekamen viel positive Resonanz. Auch unsere Kunden fragten häufig nach der Serie. Falls Sie die Staffel 1 und 2 noch nicht kennen, können Sie sich diese bei uns auf DVD ausleihen.

Fr

Neue Bewerbungsliteratur im Bestand

Wer für das kommende Ausbildungsjahr / Erstsemester noch keinen Platz hat, sollte sich ranhalten. Bewerbung schreiben, lautete das Motto! Hier helfen wir gerne mit unserem Bestand weiter. Neu im Bestand sind Anleitungen und Tipps für dass Bewerbungsanschreiben und dem Lebenslauf. Sowie zahlreiche Übungstrainer für Vorstellungsgespräche, die auf häufig gestellte Fragen im persönlichen Gespräch und auf das Assessment Center vorbereiten. Endlich bieten wir auch vorbereitende Bücher für das (Duale) Studium. Ergänzt wird es durch berufsspezifische Einstellungstests.

Also: Schon heute an die Zukunft denken und sich mit Bewerbungsliteratur eindecken!

Fr

Inoffizielles Harry-Potter-Buch

Ein inoffizielles Harry-Potter-Koch- und Backbuch ist neu in unserem Bestand. Das von Patrick Rosenthal verfasste Buch enthält über 100 Rezepte, zu in den Büchern genannten Speisen und Getränken.

Man muss kein Harry-Potter-Fan ein, um das Buch zu lieben. Ganzseitige Farbfotografien, gewöhnliche Zutaten und einfache Koch- und Backanleitungen machen Lust aufs Nachkochen und -backen. Viele Rezepte enthalten die Textstelle, in der die Speise bzw. das Getränk genannt wird. So gibt es die Kürbispasteten aus dem Hogwarts-Express, Molly Weasleys Fleischbällchen und Hagrids Rosinenbrötchen. Aber auch Zahlreiches mehr, vor allem englische Küche. Ein fantastisches Buch!

Fr

Buchtipp: Kinderkostüme nähen

In gut vier Wochen ist Rosenmontag. Und das heißt für viele Kinder: Karneval und Verkleiden! Entsprechende Nähanleitungen für Kinderkostüme gibt es zuhauf, in Buchform oder auch im Internet.

Seit dem ersten Lockdown im März 2020 gibt es auch zahlreiche Anleitungen zum Nähen von Alltagsmasken, die uns auch 2021 wohl noch lange begleiten werden. Die Autorinnen Franziska Lange und Amac Garbe packen diese beiden Komponenten – Kinderkostüm und Alltagsmaske – in einem Buch zusammen: „Tierische Verwandlung : Kinderkostüme nähen mit Masken, Mützen und mehr“ (Signatur: HW 136 LAN).

Weiterlesen

Abholservice mit Termin

ab Dienstag auch in Salzgitter-Bad

Nachdem der kontaktlose Medien-Abholservice der Stadtbibliothek Salzgitter in Lebenstedt gut angelaufen ist, wird diese Möglichkeit ab Dienstag, den 19. Januar 2021, auch in Salzgitter-Bad angeboten.

In Salzgitter-Bad kann das Angebot von Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und Sonnabend von 10 bis 13 Uhr genutzt werden. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich.

Medien können per E-Mail (stadtbibliothek@stadt.salzgitter.de) oder telefonisch (05341 – 839 3434) bestellt werden. Die Kundinnen und Kunden erhalten einen Termin.

Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Leseausweis können Bücher, Filme, Hörbücher und andere Medien entweder über den Web-Katalog selbst vormerken oder ihre Wünsche telefonisch oder per E-Mail mitteilen. Sobald die Medien am gewünschten Abholort bereitstehen, wird ein Abholtermin vereinbart.

Beim Abholen – ohne die Stadtbibliothek selbst zu betreten – ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es gelten Hygieneregeln, über die die Nutzerinnen und Nutzer des Service vorab informiert werden.

Unverändert bestehen bleiben die Möglichkeiten, die eAusleihe  sowie den Medienversand zu nutzen. Informationen dazu unter https://www.salzgitter.de/bildung/stabi/weiterlesen.php.

Hg

Buchtipp: Bastelbuch für Kinder

Passend zur Jahreszeit und zum verlängerten Lockdown trudelte ein neues Bastelbuch für Kinder in unseren Bestand: „Das große Bastelbuch für Kinder“ von Alice Fernau (Signatur: Spo 951,1 GRO)

Das Buch richtet sich direkt an Kinder: Anrede per Du, einfache Sätze und nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Bildanleitungen. Aufgeteilt ist das Buch nach Jahreszeiten, es gibt weiter hinten aber auch eine Gliederung nach Zweck der Basteleien. Jede Bastelanleitung ist mit einem Schwierigkeitsgrad versehen und ob die Hilfe eines Erwachsenen benötigt wird. Insgesamt ein sehr schön aufbereitetes Buch mit zahlreichen Anleitungen zum Werken, Basteln, Schneidern u. v. m. Enthält sehr viele pfiffige, ungewöhnliche Ideen.

Fr

Ab heute: Abholservice in Lebenstedt

Während die Stadtbibliothek Salzgitter laut niedersächsischer Corona-Verordnung bis mindestens 31. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt, richtet das Bibliotheksteam ab sofort in Salzgitter-Lebenstedt einen kontaktlosen Medienabholservice ein.

Das Angebot kann Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr genutzt werden. Der Service ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Mit dem Medienabholservice bekommen Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Leseausweis die Möglichkeit, vorab bestellte Medien über den Vorraum der Stadtbibliothek Lebenstedt abzuholen, ohne die Stadtbibliothek selbst zu betreten. Medien können per E-Mail (stadtbibliothek@stadt.salzgitter.de) oder telefonisch (05341 – 839 3434) bestellt werden. Die Kundinnen und Kunden erhalten einen Termin.

Beim Abholen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es gelten Hygieneregeln, über die die Nutzerinnen und Nutzer des Service informiert werden.

Unverändert bestehen bleiben die Möglichkeiten, die eAusleihe sowie den Medienversand zu nutzen.

Hg

Lyrikwettbewerb des Bibliotheksgesellschaft Salzgitter e.V.

Neue Nachrichten erhielten wir von der Bibliotheksgesellschaft Salzgitter e. V.: Gemeinsam mit dem Bürgerservice für Migranten ruft die Bibliotheksgesellschaft zu einem Lyrik-Wettbewerb auf.

Die eingereichten Gedichte sollen sich inhaltlich mit Salzgitter beschäftigen. Ansonsten gibt es keine Vorgaben  hinsichtlich dem Gedicht oder dem Teilnehmenden. Eine 3köpfige Jury, bestehend aus Sozialdezernent Dirk Hädrich sowie jeweils einem Mitglied der Bibliotheksgesellschaft und des Bürgerservices, wird anschließend die besten Gedichte küren. Es werden auch Preisgelder vergeben.

Jede lyrikbegeisterte Person kann ihr Gedicht bis zum 31. Januar 2021 per eMail an eine der folgenden Adressen senden:

Maria.Groeschler@web.de

Dincerdinc44@hotmail.de

Bsfm-salzgitter@t-online.de

Fr

Leipziger Buchmesse: Planungen für Mai 2021 laufen

Trotz verschärftem Lockdown erreicht uns eine frohe Botschaft aus der Literaturszene: Derzeit deutet alles darauf hin, dass die Leipziger Buchmesse 2021 wie geplant stattfinden wird! Wenn das kein Grund zum Jubeln ist!

Logo der Leipziger Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse ist das wichtigste Frühjahrstreffen der Buch- und Medienbranche. Hier treffen sich Verlage, Autoren und Lesende und tauschen sich gegenseitig über Neuerscheinungen, Trends und Themen aus. Um trotz der Corona-Pandemie die Messe durchführen zu können, wurde die Messe in den Mai verschoben: Auf den 27. bis 30. Mai 2021. Ein umfangreiches Hygienekonzept sorgt für Sicherheit bei den Besuchenden und Ausstellenden.

Laut Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse, finden nicht nur die Messe, sondern auch Europas größtes Lesefestival „Leipzig liest“ sowie Manga-Comic-Con statt. Weitere Informationen können Sie auf der Seite der Leipziger Buchmesse nachlesen.

Ich drücke uns allen die Daumen, dass die Buchmesse „in real“ stattfinden wird.

Fr

Buchtipp: Programmieren für Einsteiger

Neu im Bestand ist das Buch „Programmieren ganz einfach“ (Signatur: EDV 350 PRO).

Das Buch richtet sich vor allem an Schüler, aber auch an (ältere) Laien, die erstmalig mit dem Programmieren in Kontakt kommen. In kleinen Schritten erfolgt die Einführung ins Thema: Was ist programmieren, wo finde ich es im Alltag, was macht ein Softwareentwickler und welche Programmiersprachen gibt es.

Buchcover

Danach erläutert das Buch umfassend die visuelle Programmiersprache Scratch sowie die weltweit beliebteste Programmiersprache Python. Vor- und Nachteile, Stärken und Schwächen, Einsatzbereiche – alles wird mit einfachen Worten gut erklärt und mittels vieler Grafiken visuell unterstützt, so dass ein rasches Eindenken in die Materie möglich ist.

Abschließend geht das Buch auf verschiedenen Webtechnologien wie das Erstellen einer Website ein. Stichwörter sind hier HTML, CSS und JavaScript.

Fr

Bib-Wissen: Warum kostet der Postversand 3,00 EUR?

Aufgrund des verlängerten Lockdowns bleibt die Stadtbibliothek Salzgitter weiterhin geschlossen.

Damit Sie Ihre vorgemerkten Medien oder ganz allgemein neues Lesefutter entleihen können, bieten wir Ihnen weiterhin den Postversand an. Pro Bestellung verschicken wir max. zwei Medien direkt zu Ihnen nach Hause, sofern die Medien in eine Versandtasche passen. Hierfür erheben wir eine Gebühr in Höhe von 3,00 EUR pro Bestellung.

In letzter Zeit erreichen uns gehäuft Nachfragen, weshalb diese Gebühr erhoben wird: Es handelt sich hierbei um eine Bearbeitungsgebühr inkl. Verpackung und Porto. Diese Kosten sieht unsere reguläre Ausleihe jedoch nicht vor, so dass die Kosten zusätzlich entstehen. Daher müssen wir die Gebühr erheben und von Ihnen einfordern. Uns ist bewusst, dass sich die 3,00 EUR gerade bei Viellesenden schnell summiert. Aber uns ist es wichtig, Ihnen eine Möglichkeit zu bieten, sich Medien ausleihen zu können.

Seit November haben wir über 70 Bestellungen per Postversand verschickt.

Fr

Bibliothek der Dinge: Spiral Designer

Neu im Bestand ist der „Spiral Designer“. Wahrscheinlich kennen Sie es aus Kindheitstagen noch: Man hat einen großen Kreis und verschiedene große und kleine Zahnräder und -elipsen. Diese haben Löcher, um die Mine eines dünnen Stifts hineinzustecken. Kreist man nun mit einem der Zahnräder oder -elipsen innerhalb des großen Kreises, ergeben sich wunderschöne Muster und Mandalas. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren, die Malen lieben.

Fr

Seelenschmeichler-Roman

Wenn es draußen nass-kalt ist, kommt mir eine leichte Lektüre immer gerade recht wie zum Beispiel „Katzencafé“ von Charlie Jonas (Signatur: Roman Frauen JON 2). Jedem empfohlen, der leichte Romane, Katzen und ein (vorhersehbares) Happy End mag:

Buchcover

Susann Siebenschön möchte ein letztes Mal in ihrem Leben nach Ischia reisen. Doch wohin mit ihrer geliebten Katze Mimi? Kurzentschlossen bittet sie ihre junge Nachbarin Leonie Beaumarchais, sich um die Katze zu kümmern. Nur für drei Wochen, so Frau Siebenschön zu Leonie. Diese willigt ein, obwohl sie mit Katzen nicht sonderlich viel anfangen kann.

Mimi entpuppt sich als bildschöne Katze, die jedoch ihrerseits auch mit Leonie nichts anfangen kann. Nach zweiwöchiger Zwangsgemeinschaft bittet Leonie ihre Freundin Maxie, dass diese auf Mimi aufpassen soll. Maxie, gerade frischgebackene Café-Besitzerin, nimmt das weiße Tier nur zu gern bei sich auf. Fortan lebt Mimi im Café, dass schnell als „Katzencafé“ bekannt wird. Denn auch Mimis überraschend geborener Nachwuchs zieht ins Café ein und erfreut Alt und Jung. Ganz besonders jedoch Emma, eine Schülerin Leonies. Dann verschwinden Emma und eins der Kätzchen eines Tages. Und Leonie lernt bei der verzweifelten Suche nach Emma deren Vater kennen. Zudem möchte ein Lokalreporter über das Katzencafé schreiben, gerät stattdessen aber mit der Besitzerin Maxie heftig aneinander, die von ihrem Ex-Freund das Gesundheitsamt auf den Hals gehetzt bekommt.

Währenddessen erlebt Frau Siebenschön auf Ischia ihre zweite große Liebe, verlängert wiederholt ihren Urlaub und ahnt weder von Mimis Umzug, deren Nachwuchs noch von den amourösen Verwicklungen Leonies und Maxies etwas. Bis sie sich entscheidet, zurück nach Köln zu kommen. Mimi zuliebe.

Fr

Wir sind telefonisch wieder für Sie da.

Ab heute, 05. Januar, erreichen Sie uns wieder telefonisch unter der bekannten Telefonnummer 05341 – 839 3434. Wir sind erreichbar zu folgenden Zeiten:

Montag10 – 16 Uhr
Dienstag10 – 16 Uhr
Mittwoch10 – 16 Uhr
Donnerstag10 – 16 Uhr
Freitag10 – 16 Uhr
Samstag10 – 14 Uhr
Sonntaggeschlossen

Nutzen Sie auch weiterhin unser vielfältiges Angebot während des Lockdowns. Eine Übersicht über unsere Angebote finden Sie unter Pausenlos weiterlesen sowie in unseren FAQs zur Schließung der Stadtbibliothek.

Fr

Seltene Ausblicke in Salzgitter-Bad

Schnee ist bei uns rar geworden. Wenn winters mal was vom Himmel fällt, dann meist ein ekliger Schnee-Regen-Pamp, der einem nur nasse Füße beschert.

Ganz anders am gestrigen 04. Januar: Sanft schweben weiße Flocken herab und bepudern den Rosengarten. Selbst das Tillyhaus trägt ein kleines Schneekrönchen aufm Dach. So macht der Winter Freude!

Fr

Buchtipp: Entdecke Deutschland

Ein Titel, der einer Aufforderung gleicht! „Entdecke Deutschland : 100 Touren zu Natur, Kultur und Geschichte“ aus dem Dumont-Verlag (Signatur: Erd 308 ENT).

100 Touren werden vorgestellt, gegliedert nach Aktivität wie wandern, Bahn-fahren, radeln, Geschichte oder Kulinarisch. Dieses 25 x 31 cm große Buch schlägt mit 432 Seiten zu Buche. Da ist für jedes Geschmäckle was drin. Für den sportlich Aktiven, für den Naturfreund, den Ruhe-Suchenden, für Jung & Alt.

Noch ein hochwertig gemacht Buch, um die eigene Heimat zu erkunden. Aussagekräftige und durchgehend ganzseitige Fotografien machen diesen Entdecker-Reiseführer fast schon zum Bildband und lädt damit zum Träumen ein. Die Touren sind detaillierter beschrieben als vergleichsweise im Buch „Paradiese vor der Haustür“. Auch ist es nicht nur auf Natur beschränkt, sondern bietet auch Touren für Städte wie u. a. Lüneburg, Hildesheim, Dresden und Bamberg. Ein dicker Schmöker, der aufzeigt, wo es zum (Kurz-) Urlaub 2021 innerhalb Deutschlands hingehen könnte.

Fr

Buchtipp: Paradiese vor der Haustür

Ein überaus treffender Titel für ein großartiges Buch und für eine Zeit, in der Fernreisen kaum möglich sind!

„Paradiese vor der Haustür“ stellt alle Naturparke in Deutschland vor. Und das sind immerhin mehr als 100! Geordnet nach Bundesländern informiert das 25 x 31 cm große Buch über Bekanntes von der Mecklenburgische Schweiz über die Lüneburger Heide bis zum Bayerischen Wald. Und stellt dazwischen all die Kleinode vor, die weniger bekannt sind.

Ein hochwertig gemachtes Buch mit bildschönen, oftmals ganzseitigen Naturfotografien. Die kurzen Texten geben Anreize, was im jeweiligen Naturpark und Umgebung erlebt und gesehen werden kann. Nicht im Sinne von „Wenn Sie dort sind, müssen Sie dies und das machen“. Sondern vielmehr Anregung, die Heimat neu zu entdecken, die un- und bekannten Seiten der deutschen Naturparke zu erkunden und die schönen Seiten der Natur zu genießen.

Fr

Lesechallenge 2021

Wup, wup – schon wieder ein Jahr herum. Und somit auch: Zeit für eine neue Lese-Challenge! Wer das Prinzip unser Challenge noch nicht kennt, der möge bitte weiterlesen. Alle anderen können direkt auf die Seite der Lesechallenge 2021 (oben links „Lesechallenges der Stadtbib. Salzgitter) „wechseln und sich die diesjährigen Challenge-Punkte durchlesen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende!

Weiterlesen

Rückblick „Male oder bastele ein Bild deines Lieblingsbuchs!“

Am 20. November 2020 war der bundesweite Vorlesetag. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir nicht unser gewohnten Programm aus zahlreichen Lesungen im Stadtgebiet anbieten.

Stattdessen riefen wir die Aktion „Male oder bastele ein Bild deines Lieblingsbuchs!“ ins Leben. Jedes Kindergartenkind durfte daran teilnehmen und wir waren überwältigt von den kreativen Einsendungen.

Raten Sie doch mal, welche Bücher die Kinder gemalt haben. Um es Ihnen etwas zu erleichtern, verraten wir Ihnen, die Buchtitel: Bibi und Tina, Das Märchen von Rapunzel, Raupe Nimmersatt, Die Eiskönigin, Pokemon, Sonic, Winnie Puh, Die Feuerwehr, Ninjago, Lieber Weihnachtsmann, Jakari, Sommer 8, Hänsel und Gretel, Turtles.

So / Fr

Ein neues Jahr beginnt

Auch heute überlasse ich das Wort einem Anderen, der mit wenig den Nagel auf den Kopf trifft:

Prosit Neujahr!
Ob gut ob schlecht, wird später klar.
Doch bringt’s nur Gesundheit und fröhlichen Mut
und Geld genug, dann ist’s schon gut.

Wilhelm Busch, deutscher Dichter und Zeichner

Fr

Zum Jahreswechsel

Das letzte Wort zu diesem verrückten Jahr überlasse ich dem ehrwürdigen Herrn Hoffmann von Fallersleben:

Lasst uns gehen mit frischem Mute

in das neue Jahr hinein.

Alt soll unsre Lieb‘ und Treue,

neu unsere Hoffnung sein.

Fr

Neue Regalbeschriftungen

Häufiger hörten wir den Wunsch von unseren Kunden, doch bitte mehr Regalbeschriftungen anzubringen, um sich leichter zurecht zu finden. Dieser Wunsch wurde in die Tat umgesetzt: Noch vor den Weihnachtsfeiertagen traf die neue Beschilderungen ein und wurden von Herrn Marggraf angebracht.

Fr

Rückblick auf das Jahr 2020

Das Jahr 2020 wird uns allen wohl noch lange im Gedächtnis bleiben. Corona-Pandemie, schwächelnde Wirtschaft, geschlossene Kindergärten sowie Schulen und geschlossene Bibliotheken. Jeder und jede war in irgendeiner Form betroffen.

Trotz dieser weltweit einschneidenden Ereignisse gab es aber auch viele schöne Momente.Lassen Sie uns darum das Jahr 2020 aus Sicht der Stadtbibliothek Revue passieren:

Weiterlesen

Buchtipp für Groß & Klein

Im Fachgebiet Biologie gibt es ein neues Buch: „Leben mit Eichhörnchen in der Stadt“ von Tine Meier (Signatur: BIO 958,1 MEI).

Buchcover

Tine Meier „wohnt“ mit einem wilden Eichhörnchen namens Luna zusammen. Sie teilen sich Frau Meiers Dachterrasse im Herzen Frankfurts. Durch diese wohl einmalige Freundschaft entstanden die ganzseitigen, oft auch doppelseitigen Farbbilder, die die Eichhörnchen in jeder Lebenssituation zeigen. Die possierlichen Tiere bieten dafür auch genug Material. Ob beim Fressen, Ausruhen, Klettern, sich gegenseitig Jagen. Irgendwas haben die Eichhörnchen stetig zu erledigen.

Ein wunderschöner Blick in die Welt der Eichhörnchen. Aufgrund der reichen Bebilderung auch für etwas ältere, interessierte Kinder sehr gut geeignet.

Doppelseitige Farbfotografie im Buch, Seite 84 – 85

Fr

Jugend-Buchtipp: Das Jahr in der Box

Ein Umzug. Eine Box. Darin u.a. ein Messer, eine Sonnenbrille, ein kaputtes iPhone, zwei Kondome mit Schokoladengeschmack, eine Superhelden-Geschichte auf zusammengefaltetem Papier.

Davor ein Junge, hin und hergerissen von seinen Gefühlen und den Geschehnissen, die sich um die Dinge aus der Box ranken und das letzte Jahr schonungslos in Erinnerung rufen. Ein fürchterliches Jahr, in dem unfassbares passiert ist.

Buchcover

Es ist auch die geheimnisvolle Geschichte von Marko, die bis ganz zum Schluss offen bleibt. Es ist aber auch die Geschichte von durchgeknallten Aktionen, von Mobbing, Freundschaft und einem aufregenden wie normalen Alltag junger Menschen.

Paul Stelter, die Hauptfigur, erzählt in der Gegenwart und in Rückblicken von sich und den unfassbaren Ereignissen, die ihn aufwühlen und gleichzeitig lähmen. In jugendgemäßer Sprache, locker und witzig erzählt, zieht der Autor den Leser in die Story. Ein fesselndes und ziemlich cooles Buch, das man nicht wieder aus der Hand legen kann. „Das Jahr in der Box“ von Michael Sieben (Signatur: Für Junge Erwachsene SIE).

Fie