Gesundheitsvorträge in der Stadtbibliothek

Die Kooperationspartner Stadtbibliothek Salzgitter, VHS Salzgitter sowie Gesundheitsregion Salzgitter laden Sie zu unserer neuen Veranstaltungsreihe ein. Unter dem Titel „Gesundheit im Dialog“ informieren Ärzte und Gesundheitsexperten aus ihren jeweiligen Fachgebieten. Die Vorträge sind kostenfrei. Es wird um Voranmeldung gebeten, bei uns unter 05341 – 839 3434 oder bei der VHS Salzgitter.

Die Termine und Themen:

Weiterlesen

Weiterer Handlettering-Kurs in der Stadtbibliothek

Aufgrund des großen Interesses an dem Thema Handlettering bietet die Stadtbibliothek Salzgitter erneut zwei Kurse mit der Braunschweigerin Mechthild Waidmann an, diesmal unter dem Thema „Brushpen“. Die Kurse sind sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Die Kurse finden statt am 02.03.2020 von 14:00 – 16:00 Uhr in Salzgitter-Bad und von 18:00 – 20:00 Uhr in Salzgitter-Lebenstedt. Es wird eine Materialpauschale in Höhe von 25,00 Euro erhoben und enthält verschiedene Materialien wie Brushpen, Schwung- und Druckübungen.

Anmeldung in der Stadtbibliothek oder telefonisch unter 05341 / 839-2081 oder 05341 / 839-3434.

Handlettering

Hg / Fr

 

 

Abschluss Rucksackbibliothek 2020

Mit viel Spaß und guter Laune ist am Montag, den 03.02.2020, die Rucksackbibliothek 2019 zu Ende gegangen. 110 Kinder und ihre Erzieher und Erzieherinnen kamen zum Abschluss der Aktion in die Stadtbibliothek Lebenstedt, wo Clown Dim Dim aus Hannover eine Vorstellung zum Besten gab und die Kinder reihenweise zum Lachen brachte. So durften sie ihm beispielsweise helfen, Koffer zu öffnen oder Zaubersprüche aufzusagen.

AbschlussRucksack2

Bei der Salzgitteraner Rucksackbibliothek gehen jedes Jahr fünf Rücksäcke, vollgepackt mit 10 Bilderbüchern, auf Reise durch 16 Kindergärten. Die Kinder suchen sich dabei ihr Lieblingsbuch raus, malen und basteln tolle Kunstwerke dazu. Bei der Abschlussveranstaltung wird dann das „Salzgitteraner Bilderbuch“ gekürt.

Dieses Jahr war es das Buch „Kleines Monster, komm da raus“, von Tom Fletcher welches von allen begeistert gelesen wurde.

Die Werke der Kinder sind vier Wochen bei uns in der Stadtbibliothek in Lebenstedt ausgestellt und dürfen gerne besichtigt werden.

CIMG2426

 

 

 

 

Frau Simon

 

 

Vortrag mit Dorit Boldt

Frau Boldt ist Systemische Familientherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie lebt in Lengede und arbeitet in der Krisenhilfe Peine.

Foto Dorit

Am 18.02.2020 kommt Frau Boldt zu einem Vortrag in die Zweigstelle Salzgitter-Lebenstedt und erzählt spannend und informativ zum Thema „Tochter-Mutter-Beziehung“. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Die Karten kosten 5,- EUR und sind in allen drei Zweigstellen erhältlich.

Bu / Fr

Einladung der Literarischen Gesellschaft Salzgitter e.V.

Lit Ges

Die Literarische Gesellschaft Salzgitter e.V. gründete sich 2013, um u. a. die Literatur in Salzgitter und Umgebung zu fördern. Das ist ihr mit der regelmäßig stattfindenden Vortragsreihe „Zeit zum Zuhören“ bereits vortrefflich gelungen.

Die in der Regel am ersten Mittwoch eines Monats stattfindende Vortragsreihe nähert sich mit literarischen Texten einem bestimmten Thema. Am 05. Februar ist das Thema „Schiller Parodien“, die Veranstaltung beginnt um 19:00 in der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt. Die Veranstaltung kann kostenfrei besucht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter: „Literarische Gesellschaft Salzgitter e. V.“ (zuletzt aufgerufen am 10.01.2020).

Fr

Rückblick: Handletteringkurs mit Frau Waidmann

Am 20.01.2020 fand der Nachholtermin Frau Waidmann statt. Der reguläre Termin im November 2019 musste krankheitsbedingt ausfallen, was für einige nachrückenden Teilnehmer jedoch von Vorteil war.

Handlettering

Von 14:00 – 16:00 sowie von 18:00 – 20:00 Uhr trafen sich je elf hochmotivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Salzgitter-Bad und Salzgitter-Lebenstedt, um die Kunst des Handletterings zu erlernen und sich zu verbessern.

Unter dem Motto „Let it begin“ verteilte Frau Waidmann schwarze und weiße Keilrahmen. Nach einer kurzen Einführung zum Schönschreiben starteten die Teilnehmenden auch mit ihren Projekten. Jeder überlegte sich einen guten Vorsatz für das neue Jahr, ein individuell passendes Schlagwort, einen schönen Spruch – und brachte diesen mal zögerlich, andere mutig-schwungvoll aufs Papier. Frau Waidmann gab Hilfestellung: Wie malt man ausdrucksstarke Bögen, und wie ermöglicht meine Handhaltung schwungvolle Linien (aber auch: wie blockt meine Haltung den Schwung). Die Fragen waren vielfältig, Frau Waidmann wusste jederzeit Rat.

Im März und im Mai finden erneut Termine statt. Die genauen Daten veröffentlichen wir in Kürze.

Fr

Kinder und Jugendbuchwoche 2020

Vom 13. bis zum  24. Januar 2020 finden wieder unsere alljährlichen Kinder- und Jugendbuchwochen statt. In dieser Zeit bieten wir, gefördert durch den Friedrich-Bödecker-Kreis, vermehrt Lesungen in Schulen an. In diesem Jahr werden u.a. Nina Weger, Nikola Huppertz, Carola Becker und Katja Frixe in Salzgitter zu Gast sein und an verschiedenen Schulen Lesungen halten. Weiterlesen